Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Einleitungsbild für Wirtschaftsrecht

...interdisziplinär, praxisnah, international...

Der Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Hof umfasst sieben Studiensemester mit einer abschließenden Bachelor-Arbeit. Er gliedert sich in drei Abschnitte: den Grundlagenbereich (1. - 3. Semester), den Weiterführungsbereich (4. Semester), dem Vertiefungsbereich (5. und 6. Semester) und das Praktikum mit Bachelorarbeit (7. Semester). Die Absolventinnen und Absolventen erhalten den akademischen Grad „Bachelor of Laws“ (LL.B. = legum baccalaureatus).

Der LL.B. ist nicht als Konkurrenz, sondern als wirtschaftsnahe Alternative zur klassischen universitären Juristenausbildung konzipiert. Die Absolventinnen und Absolventen sollen auf der Basis fundierter Kenntnisse im Wirtschaftsrecht und in der Betriebswirtschaftslehre die rechtlichen Alltagsprobleme im Unternehmen lösen, besser noch: im Vorfeld vermeiden. Sie beherrschen Methode und Denkart beider Disziplinen – Recht und Wirtschaft – und können so mit dem Unternehmer wie mit dem Rechtsanwalt kompetent kommunizieren. Sie kennen ihren Betrieb, seine Produkte und seine Philosophie und finden individuelle, maßgeschneiderte Lösungen, vor allem im Vertrags-, Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht.

Berufsperspektiven bieten alle Bereiche der Wirtschaft:

Unternehmen, Steuerberater, Insolvenzkanzleien, Kammern und Verbände sowie Banken und Versicherungen.

In Unternehmen sind Einsatzgebiete u.a. der Einkauf und Vertrieb, Recht und Revision, Personalwesen, Compliance, Finanz und Steuern.

Wir sind Mitglied in der Wirtschaftsjuristischen Hochschulvereinigung.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer

Weitere Informationen für Absolventen: Wirtschaftsjuristentag

Verlängerter Bewerbungszeitraum - bis 15.09.2017 für den Bachelor Wirtschaftsrecht bewerben!

Alle Studieninteressenten, die zum kommenden Wintersemester mit dem Bachelor Wirtschaftsrecht starten möchten, können sich bis 15.09.2017 auf der Internetseite der Hochschule bewerben!

Zur Online Bewerbung

Schwerpunkt International Business Law

Seit 2011 ist die Internationalisierung mit dem Fokus auf Indien nunmehr fest im Leitbild der Hochschule Hof verankert. Insbesondere die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Indien haben sich in den letzten Jahren intensiviert und beide Länder verstehen sich als enge Partner. Trotzdessen machen sich kulturelle Unterschiede bemerkbar. Interkulturelle Missverständnisse stellen ein großes Hindernis in internationalen Wirtschaftskontakten dar.  Fach- und Führungskräfte, die sich sicher in verschiedenen Kulturen bewegen, werden in Zukunft verstärkt benötigt.
Der Schwerpunkt "International Business Law" besteht aus rein englischen Modulen und ermöglicht es den Studierenden ein internationales Profil zu erwerben, auch ohne Absolvierung eines Auslandssemesters.
Länderspezifischer Schwerpunkt ist neben Indien die VR China, die seit Jahren für die deutsche Wirtschaft ebenfalls ein wichtiger Partner ist. Das Modul "Introduction to a Foreign National Law" vermittelt für die Praxis vorteilhafte Kenntnisse des chinesischen Rechts. Abgerundet wird der Vertiefungswahlbereich "International Business Law" durch das Modul "Project/Case Study", welches aktuelle Themen auf den Gebieten der internationalen Wirtschaft und des internationalen Wirtschaftsrechts mittels Fallstudien aufarbeitet.

Ab dem Wintersemester 2016/2017 bietet die Hochschule Hof Studierenden des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsrecht diesen neuen internationalen Schwerpunkt an.

Schwerpunkt International Business Law

Die Unternehmensstrategen berichten...

Testimonial

 

 



Patrick Merz
Alumnus, Bachelor of Law (LL.B.)

TGW Software Services GmbH

 

„Die interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs hat sich für mich bewährt.

Im Projektgeschäft ist nicht nur reines juristisches Wissen gefragt, für jedes Projekt gelten andere wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Hier ergänzen sich betriebswirtschaftliche Ausbildung, antrainierte juristische Vorgehensweise und juristisches Wissen optimal.

Besonders wertvoll für meine persönliche Entwicklung würde ich mein Praxissemester im Ausland einschätzen. Von sehr interessanten kulturellen und praktischen Erfahrungen abgesehen, war es natürlich eine tolle Gelegenheit etwas von der Welt zu sehen.”

  

  

  

 

 

 

 

Sieglinde Palitza
Arbeitsagentur Hof

„Studenten können sehr dezidiert und gezielt ihre Studienschwerpunkte suchen und Arbeitgeber können sich im Bedarfsfall bestens informieren, was der Studiengang zu bieten hat."

 

Klaus Wagner
Arbeitsagentur Hof

„Ein großes Kompliment zur neuen Darstellung des Studienganges und der Inhalte; so viel Informatives habe ich noch nirgendwo anders finden können..."

 

Lars Heyne
Alumnus, Bachelor of Law (LL.B.)

Conrad Electronic SE

 

„Wirtschaftsrecht ist ein moderner, bedarfsgerechter und praxisnaher Studiengang.

Durch seinen fächerübergreifenden Ansatz eröffnet er den Absolventinnen und Absolventen nicht nur hervorragende Karrieremöglichkeiten, sondern ebenso die Chance zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation."

 
    

 

 

 

 

 

 

 

Prof. em. Dr. Klaus Slapnicar
ehem. Hochschule Schmalkalden und ehem. Lehrbeauftragter der Hochschule Hof
discussion paper, no 12, Hochschule Fulda, S.98

 

„Als besonders positives Beispiel möchte ich ausdrücklich das wirtschaftsjuristische Curriculum der Hochschule Hof hervorheben, wo eine Lehrveranstaltung: Einführung in die Rechtswissenschaft mit Rechtsgeschichte, Rechtssoziologie, Rechtsphilosophie und Rechtsökonomie existiert."

 

 

 

 

    

 

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Dunja Stadtmann | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Dunja Stadtmann

Studiengangleiterin

Wirtschaft
Wirtschaftsrecht

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 217
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4387
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4387
E-Mail: dunja.stadtmannhof-university.LÖSCHEN.de

Prof. Dr. Peter Schäfer | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Peter Schäfer

Prüfungskommissionsvorsitzender

Wirtschaft
Internationales Management

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 217
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4270
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4270
E-Mail: peter.schaeferhof-university.LÖSCHEN.de

Heike Meyer | University of Applied Science Hof

Heike Meyer

Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Sekretariat

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 222
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4012
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4012
E-Mail: heike.meyer.2hof-university.LÖSCHEN.de

 

Prof. Dr. Jürgen Kemper | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Jürgen Kemper

Studienfachberater

Wirtschaft
Wirtschaftsrecht

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 136
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4350
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4350
E-Mail: juergen.kemperhof-university.LÖSCHEN.de

Sonja Andörfer | University of Applied Science Hof

Sonja Andörfer

Studienbüro
Studiengangreferentin

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: A 115
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3228
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 3228
E-Mail: sonja.andoerferhof-university.LÖSCHEN.de

 

Sindy Klaubert

Betreuung Lehrbeauftragte

Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Sekretariat

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 222
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4014
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4014
E-Mail: sindy.klauberthof-university.LÖSCHEN.de

 

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Anfahrt