Wo erhalte ich Informationen zu unseren Partnerhochschulen und Studienplätzen im Ausland?

Auf unserer Homepage ist unser Publisher unter: https://hof.moveon4.com/publisher/3/deu verlinkt. Hier finden Sie eine Übersicht zu all unseren Partnerhochschulen und generelle Informationen zu den angebotenen Studienplätzen für die verschiedenen Studiengänge. Bitte beachten Sie, dass manche Studienplätze im Ausland für Studierende bestimmter Fakultäten und Studiengänge zur Verfügung stehen. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen bei Ihren Präferenzen!

Wie bewerbe ich mich für ein Auslandsstudium?

Die Bewerbung für ein Auslandssemester an unseren Partnerhochschulen erfolgt online über unser Bewerbungsportal unter: http://www.hof-university.de/studierende/internationales/wege-ins-ausland/auslandsstudium.html. Eine detaillierte Anleitung zur Online-Bewerbung finden Sie auf dem S-Laufwerk unter: S-Laufwerk (oder Webfolders) > Internationales > Auslandsstudium > Studium im Ausland - Bewerbungsablauf

Bitte beachten Sie, dass unser Bewerbungsprotal zu bestimmten Fristen geöffnet ist!

Welche Unterlagen benötige ich für meine Bewerbung an der Partnerhochschule?

Die Partnerhochschulen fordern für die Bewerbung generell unterschiedliche Unterlagen an. Die meisten Partnerhochschulen benötigen für die Bewerbung ein aktuelles Notenblatt in englischer Sprache, eine Kopie vom Personalausweis bzw. Reisepass und ein ausgefülltes Bewerbungsformular. Welche spezifischen Bewerbungsunterlagen für Ihre Partnerhochschule notwendig sind entnehmen Sie bitte unserem Publisher unter: https://hof.moveon4.com/publisher/3/deu

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Auslandsstudium zu absolvieren?

In manchen Studiengängen müssen Studierende einen gewissen Studienfortschritt (Zahl der erreichten Credits) nachweisen, um für einen Studienplatz im Ausland erfolgreich nominiert zu werden. Informationen zu den Voraussetzungen in den einzelnen Studiengängen erhalten Sie in Ihrer Studien- und Prüfungsordnung.

Wieviel Zeit sollte ich für die Vorbereitung meines Auslandsstudiums einplanen?

Als Vorlaufzeit für ein gut organisiertes Auslandsstudium sollten Sie grundsätzlich etwa 10 bis 12 Monate einkalkulieren.

Wann sind die Bewerbungsfristen für ein Auslandsstudium?

Die reguläre Bewerbung für Studienplätze an Partnerhochschulen für das folgende akademische Jahr (WS und das anschließende SS) beginnt zum 01. November und endet am 25. Januar.

Daneben wird eine 2. Bewerbungsphase für die Restplätze, die im Hauptverfahren nicht vergeben worden sind, durchgeführt. Die Online-Bewerbungfrist für die Restplätze wird im Juni per E-Mail bekanntgegeben. Bitte beachten Sie, dass bei den Restplätzen nur ein Auslandssemester für das folgende Sommersemester möglich ist

Die Hochschule Hof hat über 80 Partnerhochschulen, für meinen Studiengang werden aber nicht alle als Austauschprogramm angeboten. Woran liegt das?

Die Kooperationen der Hochschule werden in der Regel fakultäts- oder studiengangbezogen geschlossen. Es kann deshalb sein, dass eine Partnerhochschule z. B. eine Informatikfakultät hat, aber trotzdem kein Austausch möglich ist. Detaillierte Infos zu den möglichen Programmen finden Sie in der Exchanges-Datenbank: https://hof.moveon4.com/publisher/3/deu

Werden meine im Ausland erbrachten Studienleistungen an der Hochschule Hof anerkannt oder muss ich alles nochmal machen?

Fast alle Studiengänge bieten Möglichkeiten zur Anrechnung ausländischer Studienleistungen. Die einzuhaltenden Richtlinien für die spätere Anrechnung sind in den Merkblättern zum Auslandsstudium festgehalten. Die Merkblätter finden Sie im S-Laufwerk im Ordner "Internationales".

Die Semesterzeiten an meiner Wunschhochschule überschneiden sich mit der Prüfungszeit. Was kann ich tun?

Leider ist die Teilnahme an einigen Austauschprogrammen nur in Verbindung mit einem vorhergehenden Praktikum möglich. Ein verspäteter Studienbeginn an der Partnerhochschule ist nicht möglich.

Muss ich im Ausland Studiengebühren zahlen, auch wenn ich an einer Partnerhochschule studiere?

Wenn Sie an einem Erasmus-Programm teilnehmen, oder an einem Austauschprogramm in dem die Partnerhochschule auf Studiengebühren verzichtet, entfallen die Studiengebühren. Leider gibt es auch einige Austauschprogramme, in denen Studiengebühren in unterschiedlicher Höhe zu zahlen sind. Die Höhe der Gebühren können Sie in der Exchanges-Datenbank finden. https://hof.moveon4.com/publisher/3/deu

Wie finanziere ich mein Studium im Ausland?

Es gibt verschiedenen Möglichkeiten ein Studium im Ausland zu finanzieren: Auslandsbafög, ERASMUS+, PROMOS, Stipendien z. B. von den Bayerischen Hochschulzentren (BayInd, BayChina, BayHOST...). Siehe http://www.hof-university.de/studierende/internationales/wege-ins-ausland/auslandsstudium/foerderung.html

Ich habe eine Zusage für ein Auslandsstudium an einer Partnerhochschule erhalten. Was passiert jetzt?

Sie erhalten vom International Office per E-Mail eine Zusage für einen Studienplatz im Ausland, den Sie per E-Mail innerhalb von 7 Tagen annehmen müssen. Nach erfolgreicher Annahme des Studienplatzes werden Sie vom International Office an der Partnerhochschule nominiert. Im Anschluss darauf müssen Sie sich nochmal gesondert bei der Partnerhochschule offiziell für einen Studienplatz bewerben. Informationen zur Bewerbung an der Partnerhochschule und zum weiteren Ablauf erhalten Sie vom International Office per E-Mail.

Ansprechpartner

Philippa Kauper | University of Applied Science Hof

Philippa Kauper

Ausland / Service / Karriere (ASK)
International Office

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: A017
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3314
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 3314
E-Mail: philippa.kauperhof-university.LÖSCHEN.de

 

Anfahrt