CampusCard - Infos für Verwaltungsinformatiker

1) Ausgabe CampusCard

 Sie erhalten die CampusCard am Empfang der Hochschule Hof (B 024); bei Ausgabe der CampusCard wird ein Pfand in Höhe von 5 € fällig.

2) Funktionen der CampusCard        

  • Bibliotheksausweis der Hochschule Hof: die CampusCard dient als Medium für die Ausleihe in der Bibliothek der Hochschule Hof. Bei der erstmaligen Ausleihe mit der CampusCard wird diese durch das Bibliothekspersonal im Ausleihsystem aktiviert .
  • Druck- und Kopierservice der Hochschule Hof: die CampusCard dient zur Authentifizierung an den Druck- und Kopiergeräten der Hochschule. Hierfür müssen Sie die CampusCard am Service-Terminal (Raum A 021a oder B 022) einmalig Ihrer Kennung zuordnen. Informationen zur Zuordnung u. Löschung der Zuordnung finden Sie in der Anleitung.
  • Geldbörse: in der CampusCard ist eine elektronische Geldbörse des Studentenwerks integriert. Sie können diese an den entsprechenden Lade-Terminals mit Bargeld aufwerten und anschließend für folgende bargeldlose Zahlungsvorgänge nutzen:

     -Bezahlung in der Mensa der FHVR und der Cafeteria der Hochschule Hof
     -Aufladung des Druck- und Kopierkontos am Service-Terminal (Anleitung)
     -Begleichung von Gebühren (Fernleihe, Mahnung Bibliothek, Schließfachöffnung) am Service-Terminal (Anleitung):

  • 24h-Öffnung: mit der CampusCard können Sie auch die 24-Öffnung der Hochschule Hof nutzen. Um Ihre CampusCard für diese Funktion zu berechtigen, müssen Sie diese einmalig am Valdierungs-Terminal (A 115a, B 022) validieren.

3) Rückgabe der CampusCard

Bitte denken Sie bei Beendigung Ihres Studiums daran, die CampusCard an den unter Punkt 1 genannten Stellen zurückzugeben. Bei Rückgabe einer intakten CampusCard erhalten Sie das entrichtete Pfand in voller Höhe zurückerstattet. 

Achtung:  ein evtl. vorhandenes Restguthaben (Börse der CampusCard) kann durch die Hochschule nicht ausgezahlt werden!  Wenden Sie sich hierzu an das Mensapersonal (Öffnungszeiten beachten)!         

4)  CampusCard verloren?

Geht eine CampusCard durch Unachtsamkeit oder Diebstahl verloren, wenden Sie sich bitte unverzüglich an die ausgebende Stelle (s. Punkt 1). Außerdem sollten Sie – um Missbrauch zu verhindern – umgehend am Serviceterminal die Zuordnung der CampusCard zu Ihrer Kennung aufheben.  Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an den IT-Service der Hochschule Hof (Raum A 004/005, E-Mail it-service[at]hof-university.de).

5) Gespeicherte Daten

Es werden keine persönlichen Daten auf der Chipkarte gespeichert. Auf dem Chip gespeichert sind u. a. die Chipseriennummer, Bibliotheksnummer, Kennziffer zur Unterscheidung der Kartentypen (Studienausweis, Dienstausweis, Gäste).  In der elektronischen Geldbörse des Studentenwerkes sind Transaktionsnummer, Preisgruppe sowie der Betrag des aktuellen Guthabens der Börse hinterlegt. Personenbezogene Daten werden bei der Aufwertung der elektronischen Geldbörse bzw. bei den Bezahlvorgängen nicht erfasst, gespeichert oder weitergeleitet. Die Erstellung eines persönlichen Nutzerprofiles ist ausgeschlossen.

6) Weitere Funktionalitäten

Es ist geplant, die CampusCard sowohl für weitere bargeldlose Zahlungsvorgänge in der Hochschule als auch für die Schließfachnutzung einzusetzen.

7) Chipkarteneinsatz an der FHVR

Mit der CampusCard können Sie die oben beschriebenen Funktionen nur an der Hochschule Hof nutzen. Zum Drucken und Kopieren an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege benötigen Sie die dort ausgegebene FHVRcard (vgl. die Allgemeinen Hinweise unter „Studium VI“ im Intranet der FHVR).

Anfahrt