Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Einleitungsbild für Fakultät Wirtschaftswissenschaften

…gute Betreuung, interdisziplinäre Ansätze und praxisbezogene Lehre…

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist mit ca. 1.870 Studenten die größte Fakultät der Hochschule Hof. Hier werden Ihnen Kompetenzen zur Lösung wirtschaftlicher und rechtlicher Aufgabenstellungen mit wissenschaftlichen Methoden oder Gestaltungskompetenz für Medien vermittelt.

Sie als Studierender lernen, Verantwortung zu übernehmen und Aufgaben zielorientiert und nachhaltig zu lösen. Dies erfordert Sicherheit in der Methodenauswahl und Entscheidungsfreude.

Deshalb legen wir neben einem hohen Standard beim fachlichen Wissen großen Wert auf persönlichkeitsbildende Schlüsselqualifikationen. Wir verstehen unter Schlüsselqualifikationen Selbstverantwortung, Team- und Leitungsfähigkeit, interkulturelles Verständnis und angemessenes Verhalten, präsentieren können und die Beherrschung mindestens einer Weltwirtschaftssprache - am besten durch Auslandserfahrung erworben.

Die Professoren der Fakultäten leiten und begleiten Sie dabei - geprägt durch jahrelange Führungserfahrung in der Praxis.

Wählen Sie zwischen den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Internationales Management und Mediendesign.

Sie möchten ein Studium mit einer Berufsausbildung verbinden? Dann wird unser vielfältiges duales Studienangebot für Sie sicher interessant sein.

Bachelorstudiengänge

  • Betriebswirtschaft (B.A.) setzt die Schwerpunkte auf den Erwerb von Kompetenzen in betriebswirtschaftlichen Kernbereichen. Die besondere Spezialität der BWL liegt im Hauptstudium: Studierende können die zahlreichen Studienschwerpunkte nach eigenen Berufswünschen gruppieren und sich so gezielt spezialisieren. Zudem wird eine Weltwirtschaftssprache gefordert, ein Auslandsaufenthalt ist gewünscht, aber nicht zwingend.
  • Wirtschaftsrecht (LL.B.) lehrt auf der Basis fundierter Kenntnisse im Wirtschaftsrecht und in der Betriebswirtschaftslehre rechtliche Alltagsprobleme im Unternehmen zu lösen. Sie beherrschen Methode und Denkart der Disziplinen Recht und Wirtschaft. Sie kennen Ihren Betrieb, seine Produkte und seine Philosophie und finden individuelle, maßgeschneiderte Lösungen, vor allem im Vertrags-, Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht.
  • Internationales Management (B.A.) betont die volkswirtschaftliche Komponente und fordert hohe Sprachkompetenz. Interkulturelle Kompetenzen werden besonders in diesem Studiengang gefördert. Im verpflichtenden Auslandsstudium und im verpflichtenden Auslandspraktikum können diese Fähigkeiten in der Praxis angewandt werden. Diese Erfahrungen bieten später exzellente Bewerbungschancen in internationalen Unternehmen.
  • Mediendesign (B.A.) bietet auf Basis einer konzept- und strategieorientierten Gestaltung ein ideales Umfeld für die Ausbildung und Förderung innovativer und selbstbewusster Gestalterpersönlichkeiten. Das Spektrum erstreckt sich von Printmedien über Corporate Design, Foto-AV Medien bis zu Informationsvisualisierung und Interfacedesign. Gestaltungskompetenz wird in der Bandbreite von angewandten, projekt- und adressatenspezifischen Konzepten bis hin zum freien künstlerischen Experiment vermittelt. Zusätzliche wissenschaftliche Auseinandersetzungen und Analysen (Evaluierung, Usability, etc.) eröffnen den Zugang zu Forschungsvorhaben.

In den Studiengängen Internationales Management und Betriebswirtschaft besteht die Möglichkeit, einen Doppelabschluss in Zusammenarbeit mit Partnerhochschulen zu erwerben.

Masterstudiengänge

  • Sie sind talentiert und haben die notwendigen Qualifikationen? Der Masterstudiengang Logistik (M.Sc.) ist die konsequente Fortsetzung unseres erfolgreichen Schwerpunkts Logistik im Bachelor. Ziel ist es, Studierende auf die Übernahme von Logistikmanagementaufgaben vorzubereiten. Der Studiengang konzentriert sich auf die Vermittlung des Schnittstellen-Know-how Logistik sowohl aus betriebswirtschaftlicher wie aus technischer Sicht und integriert es zu einem Gesamtkonzept.
  • Der Masterstudiengang Marketing Management (M.Sc.) bietet eine im deutschsprachigen Raum einzigartige Möglichkeit zur Qualifikation in den Spezialgebieten des Marketings. Das vertiefte Lehrangebot umfasst die Spezialgebiete des Marketings vom Investitionsgütervertrieb bis zum Online Marketing, vom Markenrecht bis zum Dialogmarketing. Der Studiengang eignet sich nicht nur für Absolventen wirtschaftlicher, sondern auch aller anderen Erststudien sowie für internationale Bewerber, die einen Masterabschluss in deutscher Sprache erwerben wollen.
  • Der Masterstudiengang Personal und Arbeit (LL.M. / M.A.) bietet den Absolventen juristischer und wirtschaftlicher Bachelorstudiengänge die Möglichkeit, sich in einem klassischen, krisensicheren und zukunftsträchtigen Berufsfeld zu qualifizieren. Sie erwerben neben juristischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht sowie Personalmanagement auch Kompetenzen in den Feldern Compliance, Unternehmensethik, Corporate Social Responsibility, innerbetriebliches Konfliktmanagement, sowie Mitarbeiter- und Gesprächsführung.
  • Ab dem Sommersemester 2017  wird der Masterstudiengang Global Management (M.A.) neugestartet. Er bereitet weiterführend auf anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben in internationalen Unternehmen vor. Es wird vertieftes, praxisorientiertes Wissen in allen international relevanten Managementbereichen vermittelt.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Franz-Xaver Boos | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Franz-Xaver Boos

Dekan

Wirtschaft
Betriebswirtschaft

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 223
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4030
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4030
E-Mail: franz-xaver.booshof-university.LÖSCHEN.de

Prof. Dr. Robert Schönau | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Robert Schönau

Studiendekan

Wirtschaft
Wirtschaftsrecht

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 140
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4372
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4372
E-Mail: robert.schoenauhof-university.LÖSCHEN.de

Claudia Bilski | University of Applied Science Hof

Claudia Bilski

Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Vertretung Fakultätsassistentin

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 221
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4013
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4013
E-Mail: claudia.bilskihof-university.LÖSCHEN.de

 

Heike Meyer | University of Applied Science Hof

Heike Meyer

Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Sekretariat

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 222
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4012
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4012
E-Mail: heike.meyer.2hof-university.LÖSCHEN.de

 

Prof. Dr. Gerald Schmola | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Gerald Schmola

Prodekan

Wirtschaft
Betriebswirtschaft

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 155
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4091
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4091
E-Mail: gerald.schmolahof-university.LÖSCHEN.de

Dipl.-Psych. Angelika-Maria Würke | University of Applied Science Hof

Dipl.-Psych. Angelika-Maria Würke

Frauenbeauftragte

Wirtschaft
Betriebswirtschaft

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 136
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4330
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4330
E-Mail: awuerkehof-university.LÖSCHEN.de

Sindy Klaubert

Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Sekretariat

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 222
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4014
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4014
E-Mail: sindy.klauberthof-university.LÖSCHEN.de

 

Wirtschaftswissenschaften

Anfahrt