Organisation

Status der Hochschule: Körperschaft des öffentlichen Rechts und staatliche Einrichtung des Freistaats Bayern

Die Hochschule Hof hat die Aufgabe, in Forschung, Lehre, Studium und Weiterbildung die ihr zugewiesenen Wissenschaftsbereiche zu pflegen und zu entwickeln. Dabei vermittelt sie durch anwendungsbezogene Lehre eine Bildung, die zur selbstständigen Anwendung wissenschaftlicher Methoden in der Berufspraxis befähigt, und führt anwendungsbezogene Forschungs- und Entwicklungsvorhaben durch.

Rechtsgrundlagen

Bayerisches Hochschulgesetz (BayHSchG) vom 23. Mai 2006 sowie die dazu ergangenen Rechtsverordnungen und die von der Hochschule Hof erlassenen Satzungen.

Rechtsaufsicht

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Salvatorstr. 2

80333 München

Organisation

Anfahrt