Gleichstellungsarbeit

Als Gleichstellungsbeauftragte bin ich Ansprechpartnerin für das gesamte nichtwissenschaftliche Personal der Hochschule Hof. Meine Aufgaben an der Hochschule Hof definieren sich über das Bayerische Gleichstellungsgesetz (BayGlG) und sind insbesondere:

  • die Erstellung eines Gleichstellungskonzeptes
  • die Mitwirkung und Überwachung des Vollzuges des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes
  • die Beratung und Unterstützung der Beschäftigten in gleichstellungsrelevanten Fragen (z.B. Arbeitszeitmodelle, Benachteiligung auf Grund des Geschlechts, Mobbing, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz etc.)
  • die Verbesserung der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Mitwirkung an allen gleichstellungsrelevanten Angelegenheiten innerhalb der Hochschule

Gleichstellungsbeauftragte

Andrea Graf | University of Applied Science Hof

Andrea Graf

Personal
Leitung

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: A 132
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3112
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 3112
E-Mail: andrea.grafhof-university.LÖSCHEN.de

 

Alle Beschäftigten können sich unmittelbar an mich wenden. Gleichstellungsbeauftragte sind grundsätzlich verpflichtet, über die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt gewordenen Angelegenheiten und Tatsachen Stillschweigen zu bewahren. Ich sichere daher natürlich absolute Verschwiegenheit zu! 

Bei Interesse können Sie das Gleichstellungskonzept der Hochschule Hof bei mir einsehen.

 

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte:
Cornelia Kneitz, Tel. 09281-409 3411, cornelia.kneitzhof-university.LÖSCHEN.de

Anfahrt