Gremien

Hochschulrat

Der Hochschulrat (Art. 26 BayHSchG)

  • beschließt die Grundordnung und deren Änderung
  • wählt den Präsidenten oder die Präsidentin und entscheidet über deren Abwahl
  • wählt die weiteren Mitglieder der Hochschulleitung mit Ausnahme des Kanzlers oder der Kanzlerin
  • beschließt nach Benennung geeigneter Personen durch die Hochschulleitung Vorschläge für die Bestellung des Kanzlers oder der Kanzlerin
  • beschließt über den von der erweiterten Hochschulleitung aufgestellten Entwicklungsplan der Hochschule
  • beschließt über Vorschläge zur Gliederung der Hochschule in Fakultäten
  • beschließt über die Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen
  • nimmt zur Errichtung, Änderung oder Aufhebung von wissenschaftlichen Einrichtungen Stellung
  • nimmt zu den Voranschlägen für den Staatshaushalt Stellung
  • nimmt den Rechenschaftsbericht des Präsidenten entgegen und kann über ihn beraten stellt den Körperschafthaushalt fest
  • nimmt die sonstigen ihm durch Gesetz übertragenen Aufgaben wahr

 

Vorsitz: Prof. Dr. Dieter Baums

Senat

Der Senat (Art. 25 BayHSchG)

  • beschließt die von der Hochschule zu erlassenden Rechtsvorschriften
  • beschließt in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung für die Forschung
  • bestimmt Forschungsschwerpunkte
  • beschließt Vorschläge für die Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen
  • nimmt zu Berufungsvorschlägen Stellung
  • beschließt über die Erteilung der Würde eines Ehrensenators oder Ehrenmitglieds der Hochschule
  • beschließt über die Bestätigung der Vorschläge für die Bestellung der nicht hochschulangehörigen Mitglieder des Hochschulrats

 

Vorsitz: Prof. Dr. Hans Schmidt

Erweiterte Hochschulleitung

Die erweiterte Hochschulleitung (Art. 24 BayHSchG)

  • berät und unterstützt die Hochschulleitung
  • stellt den Entwicklungsplan auf und legt ihn dem Hochschulrat zur Beschlussfassung vor
  • beschließt Vorschläge für die Bestimmung von Forschungseinrichtungen
  • entscheidet auf Vorschlag der Hochschulleitung für Schwerpunkte des Haushalts
  • beschließt über die Gliederung in Fakultäten

Studentischer Konvent

Der studentische Konvent (Art. 52 Abs. 4 BayHSchG) ist vor allem zuständig für

  • die Vertretung der fachlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Studierenden der Hochschule
  • fakultätsübergreifende Fragen, die sich aus der Mitarbeit der Vertreter und Vertreterinnen der Studierenden in den Hochschulorganen ergeben
  • die Förderung der geistigen, musischen und sportlichen Interessen der Studierenden
  • die Pflege der Beziehungen zu deutschen und ausländischen Studierenden

Sprecherinnen- und Sprecherrat

Der Sprecherinnen und Sprecherrat (Art. 52 Abs. 4 BayHSchG) ist vor allem zuständig für

  • die Vertretung der fachlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Studierenden der Hochschule
  • fakultätsübergreifende Fragen, die sich aus der Mitarbeit der Vertreter und Vertreterinnen der Studierenden in den Hochschulorganen ergeben
  • die Förderung der geistigen, musischen und sportlichen Interessen der Studierenden
  • die Pflege der Beziehungen zu deutschen und ausländischen Studierenden

Der Sprecherinnen- und Sprecherrat führt die Beschlüsse des Studentischen Konvents aus. Er hat gegenüber dem Studentischen Konvent Bericht über seine Tätigkeit, insbesondere über der Verwendung der Haushaltsmittel, zu erstatten.

Gemäß Paragraph 7 Abs. 2 Satz 2 der Studienbeitragssatzung wird der Sprecherinnen- und Sprecherrat an den Beratungen über die Verwendung der Studienbeiträge beteiligt.

Anfahrt

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000