Berufsbegleitender Bachelor Gesundheits- und Pflegemanagement (B.A.) - GP

Die Gesundheitswirtschaft befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Die Komplexität der aktuellen Aufgaben im Gesundheitssektor stellt die Akteure vor zunehmende Herausforderungen. Daher steigt die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften mit betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und gesundheitsökonomischen Kompetenzen.

Hier setzt der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Gesundheits- und Pflegemanagement an. Er bietet eine Synthese aus Fachkompetenzen der Betriebswirtschaftslehre sowie speziellen Branchenkenntnissen der Gesundheitswirtschaft.

Der Studiengang wird in Kooperation mit dem Beruflichen Fortbildungszentrum der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH angeboten. Interessenten sind recht herzlich zu einem persönlichen Beratungsgespräch in die bfz-Akademie für Pflege, Gesundheit und Soziales in Marktredwitz eingeladen - Ansprechpartner: Frau Elvira Eichhorn Tel. 09231 - 9656-25 oder eichhorn.elviramak.bfz.LÖSCHEN.de. Fragen zu Zugangsvoraussetzungen, Studieninhalten und Ablauf können so individuell beantwortet werden.

Studienziele

Der Studiengang richtet sich insbesondere an Interessenten, die eine Position im mittleren und höheren Management anstreben. Das Studium zeichnet sich besonders durch einen starken Praxisbezug aus. Auf der Grundlage Ihrer Ausbildung ergänzen Sie Ihr Wissen um betriebswirtschaftliche, rechtliche und gesundheitsökonomische Kenntnisse.

Sie qualifizieren sich mit diesem akademischen Abschluss für berufliche Aufgaben, in denen Sie lösungsorientierte und innovative Konzepte entwickeln und strategische Entscheidungen treffen können.

Zielgruppe/Zugangsvoraussetzungen

Der Studiengang richtet sich an:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen, Altenpfleger/-innen,
  • Medizinische Assistenzberufe (z.B. MTRA, MTLA),
  • Therapeutische Berufe (beispielsweise Ergotherapeut/-in, Physiotherapeut/-in, Logopäde/-in oder Podologe/-in),
  • Sozialversicherungsfachangestellte,
  • Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

mit:

  • Hochschulreife und einer abgeschlossenen einschlägigen 3-jährigen Berufsausbildung oder
  • abgeschlossener mindestens 2-jähriger einschlägiger Berufsausbildung und 3-jähriger fachgebundener Berufserfahrung.

Mit beruflich qualifizierten Bewerbern ohne Hochschulreife (Abitur) wird vor der Zulassung ein Bewerbungs- und Eignungsgespräch geführt. Dieses Gespräch findet mit Herrn Prof. Dr. Finn statt. Hierfür muss ein Termin vereinbart werden. Terminanfragen richten Sie bitte an markus.finn@hof-university.de.

Studienablauf

  • Der berufsbegleitende Studiengang umfasst eine Regelstudienzeit von zehn Semester, die sich auf  neun theoretische sowie ein praktisches Studiensemester aufteilen.
  • Durch Anerkennung von Vorleistungen ist in der Regel eine Verkürzung der Studiendauer auf acht Semester möglich.
  • Der berufsbegleitende Studiengang ist so organisiert, dass auch Berufstätige, die im Schichtdienst arbeiten, teilnehmen können.
  • Die Präsenzphasen finden je einmal im Monat als Blockveranstaltung statt.

Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen 1.220 EUR pro Semester. Hinzu kommt der Studentenwerksbeitrag von ca.100 EUR pro Semester. Aktuelle Informationen zum Studentenwerksbeitrag finden sie hier.

Informationen zu einer möglichen Finanzierung des Studiums finden Sie unter dem Punkt Finanzierung.

Anmeldung / Bewerbungsfristen

Gerne können Sie sich zu Fragen hinsichtlich Organisation oder Inhalt jederzeit mit Frau Eichhorn (bfz) unter Tel. 09231 - 9656-25 oder eichhorn.elviramak.bfz.LÖSCHEN.de in Verbindung setzen.

Die Anmeldung zum Studium erfolgt über das Bewerberportal der Hochschule Hof. Die Anmeldung für das Wintersemester ist möglich vom 01.05. - 15.07. Gerne informieren wir Sie über den Bewerbungsablauf. Bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular.

Ansprechpartner

 

   Für mehr Informationen zu dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang "Gesundheits- und Pflegemanagement" nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Andrea Tröße | University of Applied Science Hof

Andrea Tröße

Institut für Weiterbildung (ifw)

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: A 131
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3353
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 3353
E-Mail: andrea.troessehof-university.LÖSCHEN.de

 

Prof. Dr. Markus Finn | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Markus Finn

Wirtschaft
Wirtschaftsrecht

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 145
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4160
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4160
E-Mail: markus.finnhof-university.LÖSCHEN.de

Gesundheits- und Pflegemanagement (B.A.)

Anfahrt

Campus Hof

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Campus Münchberg

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg