duale Studiengänge

Neben den Absolventen regulärer Studiengänge, bietet Ihrem Unternehmen die Hochschule Hof die Möglichkeit über duale Studiengänge frühzeitig, bereits deutlich vor Studienabschluss und Pflichtpraktikum, auf engagierte und leistungsorientierte junge Menschen zu zugehen.

Ein wesentlicher Vorteil dualer Studiengänge besteht darin, dass Sie ein zusätzliches Bewerberpotential von ganz anderer Qualität erhalten. Ergänzend zum Recruiting auf dem heiß umkämpften Markt der Hochschulabsolventen, können Sie (Fach-) Abiturienten und Studierende in Ihre Personalauswahl einbeziehen.

hochschule dual bietet als sog. grundständige duale Studiengänge die Studienformen Verbundstudium und das Studium mit vertiefter Praxis (SmvP) an, die jeweils mit dem akademischen Grad des Bachelor abschließen.

Beim Verbundstudium bieten Sie (Fach-) Abiturienten einen Ausbildungsplatz und gleichzeitig die Möglichkeit eines Bachelorstudiums an der Hochschule Hof an. Nach nur 4,5 Jahren haben Sie junge Fachkräfte mit einer Doppelqualfikation, Studien- und Berufsabschluss, der IHK, HWK oder Steuerberaterkammer.

Das Studium mit vertiefter Praxis (SmvP) ermöglicht Ihnen Abiturienten, Studienanfänger bzw. in höheren Semstern Studierende über einen Vertrag durch eine dauerhafte Werkstudententätigkeit, insbesondere in den Semsterferien, aber auch im Pflichtpraktikum und während der Abschlussarbeit frühzeitig an Ihr Unternehmen zu binden. Nach maximal 3,5 Jahren sind die Absolventen für den Berufseinstieg qualifiziert. Die Dauer bezieht sich auf ein Bachlorstudium. Sollten Sie Studierende in einem höheren Semester fördern oder in einem Masterstudium verkürzt sich die Reststudienzeit bis zum Abschluss.

Jede duale Studienform bietet Ihrem Unternehmen die Chance Studierende über einen längeren Zeitraum während der Arbeitsphasen intensiv kennen zu lernen, Stärken und Neigungen zu erkennen. Die Dualer erhalten vertiefte Praxiskenntnisse in Ihrem Unternehmen, lernen Ihre Aufbauorganisation und die Prozesse kennen und benötigen nach dem Studienabschluss keine EInarbeitung oder Traineeprogramm. Es entsteht eine enge Bindung zwischen Ihnen und Ihren dual Studierenden, insbsondere beim Verbundstudium werden sie im ersten Jahr der Berufsausbildung auf Ihr Unternehmen geprägt.

 

 

 

       

Wie werden Sie ein Partnerunternehmen der Hochschule Hof?

Gerne unterstützen und beraten wir Sie bei den ersten Schritten:

  • Nehmen Sie Kontakt zu neben stehenden Ansprechpartner auf
  • erste Informationen erhalten Sie telefonisch oder persönlich
  • gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin für eine Präsentation vor den Entscheidern Ihres Unternehmens in Ihrem Hause oder an der Hochschule Hof
  • Sie erhalten alle relevanten Informationen über die Verträge, die Vergütung, Rechte und Pflichten und Ihre Gestaltungsmöglichkeiten

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf das Gespräch!

Ansprechpartner

Claus Beyerlein | University of Applied Science Hof

Claus Beyerlein

Ausland / Service / Karriere (ASK)
HS Dual / Fundraising

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: A 020
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3342
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 3342
E-Mail: claus.beyerleinhof-university.LÖSCHEN.de

 

duale Studiengänge

Anfahrt

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000