Dienstleistungen

Neben der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten bietet Ihnen das Institut für Wasser- und Energiemanagement forschungsnahe Dienstleistungen an. Die individuelle Ausrichtung der aufgeführten Punkte richten sich entsprechend des Kompetenzbereichs des Instituts sowie nach den Bedürfnissen des Kunden.

  • Beratung
  • Konzeption
  • Marketing
  • Wissensmanagement

Das Institut führt als Dienstleister Auftragsforschungen durch. Sie als Unternehmen und Auftraggeber initiieren dabei ein Projekt in Kooperation mit dem iwe und erhalten somit Unterstützung bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Auch in den Bereichen Wissensmanagement und Projektmanagement arbeiten wir gern mit Ihnen zusammen.
Aktuelles Beispiel ist der Prüfstand Energieeffizienz für Fenster am Standort Münchberg.

Kurz zusammengefasst:

  • Was sind die Vorteile einer Kooperation mit dem iwe?
  • Umfassendes interdisziplinäres Know-how
  • Kompetente Ansprechpartner aus unserem Forschungs- und Unternehmensnetzwerk
  • Aktive Weiterentwicklung von Fragestellungen aus der Praxis
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten und Antragstellung


Welche Kooperationsmöglichkeiten gibt es?

  • Öffentlich geförderte Forschungsprojekte
  • Auftragsforschung
  • Projekte in Kooperation mit der Lehre


Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei neuen Projekten und ungelösten Aufgabenstellungen. Am besten, Sie nehmen einfach Kontakt mit uns auf!

Gebäude- und Quartiersimulation für Energiesysteme

Corner

Durch die numerische Berechnung von Energiesystemen auf Basis von echten Wetterdaten bieten wir Unterstützung bei der optimalen Auslegung für maximale Energieeinsparung.

Prüfung von Kältesätzen und Wärmepumpen

Corner

In einer messtechnisch optimierten Klimakammer bieten wir thermische Vermessungen von Luft-Luft-Kältesätzen, Sole-Luft-Kältesätzen und Luft-Wasser-Wärmepumpen.

Vermessung und Bilanzierung von Heizungssystemen

Corner

Gebäude- oder Quartierheizungsanlagen laufen häufig noch ohne  Regelungstechnik und können viele verdeckte Einsparungspotentiale verbergen. Durch eine Systemanalyse mit entsprechenden Messungen bieten wir die Aufdeckung dieser Potentiale.

Vermessung und Bilanzierung von Holzvergasungsanlagen

Corner

Moderne Holzvergaser sind sehr komplexe Systeme, die hohe Anforderungen an die Kompetenz der Betreiber stellen. Durch Gas- und Teeranalysen, Differenzdruck- und Temperaturmessungen können laufende Systeme besser Verstanden und Optimiert werden.

CFD-Raumluftsimulation

Corner

Raumluftkonzepte basieren meist auf der Erfahrung des Planers. Durch numerische Strömungssimulationen können Konzepte auf die Ziele in Komfort, Luftwechsel und Heiz-/Kühlleistung geprüft werden.

FEM-Bauteilsimulation

Corner

Die FEM-Gestützte Auslegung von Anlagen- und Maschinenbauteilen ist ein inzwischen weit verbreitetes Verfahren zur Optimierung. Wir bieten hochwertige Analysen und Parameterstudien für maximale Bauteilsteifigkeit, Langlebigkeit und Gewichtsreduzierung.

Kinetische Reaktormodellierung

Corner

Wir bieten Unterstützung bei der genaueren Auslegung von chemischen Reaktoreinheiten, Adsorptionsbetten und weiteren, thermodynamischen Anlagenteilen durch numerische Simulation auf Basis experimenteller Daten.

Messtechnische Laboreinrichtung

Corner

Durch zertifizierte Mitarbeiter bieten wir die Erstellung und Einrichtung von Messkonzepten für Laboratorien und deren Datenauswertung mit LabVIEW, MatLab und vielen weiteren Anwendungen.

Ansprechpartner

Corner
Prof. Dr. Manuela Wimmer | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Manuela Wimmer

Leitung iwe

Ingenieurwissenschaften
Umweltingenieurwesen

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 115
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4580
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4580
E-Mail: manuela.wimmerhof-university.LÖSCHEN.de

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000