Über das Institut

 

 

Erfolgsdefinition im iwe

Das Institut für Wasser- und Energiemanagement ist ein interdisziplinäres Laboratorium der Fakultät Ingenieurwissenschaften an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof. Es wurde 2015 als In-Institut gegründet. Die Institutsleitung liegt bei Frau Prof. Dr. Manuela Wimmer.

Unsere Arbeitsweise

Unsere Arbeit orientiert sich am Leitbild der Hochschule:

  • Verwurzelung in den Unternehmen
  • Internationalisierung
  • Intelligente Ressourcennutzung im Bereich Wasser- und Energieeffizienz

Das iwe konzentriert sich auf die Initiierung und Umsetzung von anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten in den Kernbereichen Wasser und Energie und verknüpft diese mit den Querschnittsbereichen Digitalisierung und Recht. Das Institut versteht sich als innovative Einrichtung die im Blick auf aktuelle und praxisrelevante Themen einen effizienten Dialog mit Partnern aus Wissenschaft und unternehmerischer Praxis führt. Durch die Bündelung des Knowhows resultiert ein interdisziplinärer Wissenstransfer, der als Schlüsselfaktor für innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeiten fungiert.
Das neue Laboratorium verfolgt das übergeordnete Ziel, aktuelle und zukünftige Herausforderungen der beiden Ausrichtungen Wasser und Energie mit qualitativ hochwertiger, wissenschaftlicher, sowie ergebnis- und umsetzungsorientierter Forschung zu lösen. Dabei werden in Lehre, Forschung und Dienstleistungen neue Felder erschlossen und die bestehenden Kompetenzen weiterhin auf- bzw. ausgebaut. Eine enge Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen höherer Verwaltungsebenen sind von großer Bedeutung.

Unsere Vision

Zukünftig soll der Schwerpunkt „Wasser und Energie“ an der Hochschule Hof forschungsorientiert und in Kooperation mit Firmen (regional und überregional) weiter vertieft werden. Ziel ist es dabei, neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu entwickeln, die durch besonders hohen Innovationsgehalt gekennzeichnet sind und unmittelbar in kooperierenden Einrichtungen genutzt werden können.
Daraus resultieren gleichzeitig praxisbezogene Vorlesungen sowie Verknüpfungen der Themen für Vorlesungen und Wahlfächer mit Praxisprojekten der Forschung. Für Studierende bieten wir Stellen als wissenschaftliche Hilfskraft und Kooperation bei Abschlussarbeiten bieten.

Hier können Sie den aktuellen Flyer des Instituts für Wasser- und Energiemanagement der Hochschule Hof herunterladen.

Weiterführende Informationen zu unseren Forschungsgruppen und deren Arbeit erhalten Sie hier:

Forschungsgruppen

Aktuelle Forschungsprojekte

Über uns

Mitwirkende Personen

Mitwirkende Personen

Mitgliedschaften

Die Hochschule Hof ist Mitglied in:

  • Umweltcluster Bayern (UCB), vertreten durch Frau Prof. Dr. Manuela Wimmer
  • Kompetenznetzwerk Wasser und Energie Oberfranken Ost e.V.

Mitgliedschaften und Ehrenämter der Forschungsgruppenleiter und der Institutsleitung

Frau Prof. Dr. Wimmer (Wissenschaftliche Leitung)

  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)
  • Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW)
  • Umweltcluster Bayern (UCB)
  • Lenkungsausschuss Wasser Klima Umwelt der Wirtschaftsregion Hochfranken
  • Fördermitglied Kommunal 4.0
  • Arbeitskreis Projektmanagement der bayerischen Hochschullehrer


Herr Prof. Dr. Schlosser

  • VDI; Verein der Förderer der Forschung im Bereich HLK e.V. (VdF), Stuttgart
  • Verein zur Förderung der Ingenieurausbildung der Gebäude- und Energietechnik Dresden e. V.

Stellenangebote

Aktuell gibt es keine laufenden Stellenausschreibungen.

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Manuela Wimmer | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Manuela Wimmer

Ingenieurwissenschaften
Umweltingenieurwesen

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 115
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4580
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4580
E-Mail: manuela.wimmerhof-university.LÖSCHEN.de

Anfahrt

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000