Forschungsbereich Spritzguss und funktionsintegrierte Bauteile

In der Arbeitsgruppe „Spritzguss und funktionsintegrierte Bauteile“ werden Forschungsthemen auf dem Gebiet von MIDs (molded interconnect devices) und weiterer funktionsintegrierter Bauteile bearbeitet. Im Spritzgusslabor stehen hierfür neben fünf Spritzgussmaschinen unterschiedlicher Ausführung auch Verfahren zur Spritzgussvorbereitung und –charakterisierung zur Verfügung. Eine Thermoformanlage gehört ebenfalls zu Laborausstattung. Die Applikation der Funktionsstrukturen erfolgt mit Hilfe von Siebdruck- und digitalen Druckverfahren.

Die Herstellung von Spritzgusswerkzeugen für die Lehre und im Rahmen von Forschungsprojekten erfolgt hausintern. Weiterhin stehen verschiedene generative Verfahren zur Erstellung von Prototypen (Rapid Prototyping) zur Verfügung.

Erkenntnisse auf dem Gebiet von gedruckter Folienelektronik kombiniert mit In-Mold Labelling-Bauteilen konnten in einem 2016 abgeschlossenen Förderprojekt gewonnen werden. Das Projekt wurde mit dem Förderkennzeichen BAY 171/001 durch das bayerische Ministerium für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie gefördert.

Aktuell wird ein Projekt im Rahmen der „Initiative Nordbayern“ zur Entwicklung einer automobilen Mittelkonsole in Zusammenarbeit mit einem regionalen Automobilzulieferer bearbeitet. In einem weiteren Projekt forscht die Arbeitsgruppe innerhalb der Förderlinie "IngenieurNachwuchs – Kooperative Promotion" im Rahmen des Programms "Forschung an Fachhochschulen": In Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und zwei Industriepartnern sollen die Prozessgrenzen von gedruckten, bestückten und umgeformten Folienschaltungsträgern ermittelt werden, um diese in einem weiteren Fertigungsschritt mit Kunststoffen zu verstärken.

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Straße 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

Kulmbacher Straße 11
96317 Kronach

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Selb

Spiegelhaus / Wittelsbacher Straße 41

95100 Selb
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000