Grundlagenlabor Vliesstoffentwicklung

Im Grundlagenlabor bieten wir Entwicklungen auch mit kleinen Fasermengen ab 10kg Fasermenge an. Unterschiedlichste Verfestigungsmethoden können einzeln oder in Kombination angeboten werden.

  • Vliesbildung mit Kreuzleger
  • Vernadelung bis Flächengewicht max. 1.200 g/m² bei 0,5 m Warenbreite (stark abhängig von Fasertiter und Fasermaterial!).
  • Vernadelung mehrerer vorverfestigter Lagen bis Flächengewicht max. 2.000 g/m².
  • Herstellung von thermisch verfestigtem Vliesstoff mittels Siebbandtrockner. (derzeit nicht in Betrieb)
  • Herstellung von thermisch verfestigtem Vliesstoff mittels Kalander. (derzeit nicht in Betrieb)
  • Glätten / Prägen des Vliesstoffs mittels Kalander. (derzeit nicht in Betrieb)
  • Lösemittelfreie Beschichtung mittel Foulardierung, Messerrakel, Streubeschichter, IR-Trocknung und Heißlufttrockung (Heißlufttrocknung derzeit nicht in Betrieb)

Bilder zum Vergrößern anklicken!

 

 

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

Kulmbacher Straße 11
96317 Kronach

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000