Vliesstoffentwicklungszentrum (VEZ)

 

 

Fertigungsnahe Entwicklungen sind die Kernaufgabe unseres VEZ. Hier sind Wasserstrahlverfestigung und thermische Verfestigung mit Prozessgeschwindigkeiten bis zu 100m/min möglich.

  • Eingeweiht am 24.09.2020 durch u. a. Bernd Sibler, MdL, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst
  • Vliesstoffe sind bis zu einer Breite von 1.000 mm (vor Randschnitt) bei Prozessgeschwindigkeiten von bis zu 100 m/min herstellbar.
  • Ein vollautomatisierter Wickel- und Schneidprozess ermöglicht die kontinuierliche Fertigung.
  • Die Flächengewichte des herzustellenden Vlieses können sich - bei Nutzung aller Komponenten der Anlage - zwischen 15 und 80 g/m² bewegen.
  • Bis zu 5 Wasserstrahlbalken sind einsetzbar, mit einem Maximaldruck von je 135 bar
  • Im Omega-Trommeltrockner kann auch - unter Umgehung der Wasserstrahleinheit - ausschließlich thermische Verfestigung erfolgen.
  • Vorgefertigte Vliese können unter Umgehung der Krempel der Wasserstrahl- und / oder der thermischen Verfestigung zugeführt werden.
  • Das im Umfangswickler integrierte Längsschneidsystem mit Kreismessern ermöglicht sauberen Randschnitt sowie die Herstellung von bis zu fünf Schmalrollen.

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

Kulmbacher Straße 11
96317 Kronach

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000