Digital Recruiting hoch-N (DRhochN) - Weiterbildung zur Gewinnung und Bindung von Fachkräften – digital, nachhaltig, praxisorientiert

Möchten Sie an dem Weiterbildungsprogramm DRhochN teilnehmen?

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen und können Ihre Online-Anmeldung vornehmen >>

News

In dem hochschuleigenen Online-Magazin CAMPULS wird unter dem Titel „Gewinnung und Bindung von Fachkräften – digital, nachhaltig und praxisorientiert" über das Projekt „Digital Recruitung hoch N“ berichtet.

Hier gehts zum Artikel...

Hintergrund

In Zeiten von zunehmendem Fachkräftemangel ist es gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Wachstumsbranchen Umwelt und Wasser eine immer bedeutender werdende Herausforderung, Mitarbeitende zu gewinnen und auch an das Unternehmen zu binden.

Generationenwandel trifft auf sich rasant verändernden Anforderungen der Arbeitnehmenden und dies in Kombination mit zunehmender Digitalisierung fordern Arbeitgeber mehr und mehr, sich sowohl strategisch als auch operativ im Employer Branding sowie Marketing und Personalmanagement zukunftsorientiert aufzustellen. Bedürfnisse von Arbeitnehmenden hinsichtlich Ihrer Berufs- als auch Unternehmenswahl haben sich nicht zuletzt mit den wechselnden Generationen, von Babyboomer bis Generation Z, auf dem Arbeitsmarkt verändert. Harte Faktoren, wie Gehalt, werden im Vergleich zu weichen Faktoren, wie flexible Arbeitsorte, sekundär. Die Jobsuche findet größtenteils digital und hierin nicht nur über Suchmaschinen für Stellenangebote statt. Dadurch werden eine attraktive Unternehmensausrichtung sowie -präsentation auf der eigenen Website, auf Social-Media-Kanälen und Plattformen zur zentralen Drehscheibe.

Die Nachfrage nach nachhaltig sowie digital aufgestellten Unternehmen wird mit der als nächstes nachrückenden Mitarbeitenden-Generation (Alpha) weiter steigen, da z.B. Klimawandel, soziale Gerechtigkeit und nachhaltiges Verhalten nicht nur beim Konsum für diese digital Natives von Kindesbeinen präsente Themen sind. Auch deren Eltern, die in die Entscheidungsprozesse stark involviert sind, sind bereits Mitglieder auf Social-Media-Plattformen. Deshalb wird es für KMU von erfolgsentscheidender Bedeutung sein, das Unternehmen noch stärker auf Nachhaltigkeit auszurichten im Sinne der eigenen Wettbewerbsfähigkeit.

Zielsetzung

Mit der Teilnahme an der Weiterbildung DRhochN soll es KMU in Bayern gelingen, Fachkräfte mithilfe von digitalen Recruiting- und Marketingmaßnahmen zu gewinnen und diese sowie bestehende Mitarbeitende für das eigene Unternehmen langfristig zu begeistern. Damit einher geht der Ausbau und die Kommunikation bestehender und potenzieller Arbeitgeberwertigkeiten, um als ganzheitlich attraktiver sowie nachhaltiger Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

Inhalte

  • Kernbereiche der praxisorientierten Weiterbildung für KMU

       Marketing und Personalmanagement

       Employer Branding

       Nachhaltigkeit

 

  • Rahmenbedingungen der Weiterbildung für KMU

       Gesamtlaufzeit in Monaten: 4

       Präsenztermine: 5

       Unterrichtseinheiten: 45

  • Interaktiver Austausch mit branchenverwandten Teilnehmenden
  • Unternehmensanalyse mit leitfadengestützten Handlungsmaßnahmen und Peer-Evaluation

Förderprogramm

Dieses Projekt wird als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

 

Kontakt

Prof. Dr. Manuela Wimmer | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Manuela Wimmer

Ingenieurwissenschaften
Umweltingenieurwesen

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 115
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4580
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4580
E-Mail: manuela.wimmer@hof-university.LÖSCHEN.de

Anja Grabmeier

Institut für Wasser- und Energiemanagement (iwe)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: A 017
Fon: +49 (0) 9281 / 409 5108
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 5108
E-Mail: anja.grabmeier.2@hof-university.LÖSCHEN.de

 

Okan Sinanoglu

Institut für Wasser- und Energiemanagement (iwe)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: G 039
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4502
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4502
E-Mail: okan.sinanoglu.2@hof-university.LÖSCHEN.de

 

 Christian Wagner | University of Applied Science Hof

Christian Wagner

Institut für Wasser- und Energiemanagement (iwe)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: G 037
Fon: +49 (0) 9281 / 409 5119
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 5119
E-Mail: christian.wagner.3@hof-university.LÖSCHEN.de

 

Hannah Weber

Institut für Wasser- und Energiemanagement (iwe)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: G 039
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4501
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4501
E-Mail: hannah.weber.2@hof-university.LÖSCHEN.de

 

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Straße 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

Kulmbacher Straße 11
96317 Kronach

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Selb

Spiegelhaus / Wittelsbacher Straße 41

95100 Selb
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000