ERSTELLUNG EINER MONITORING-APP FÜR SMART HOMES

Hintergrund

Energieeffizienz ist ein wichtiger Teil der Energiewende. Besonders für Besitzer einer Photovoltaikanlage ist es notwendig, zu wissen, welche Verbraucher wann wie viel Strom verbrauchen, um den Eigenverbrauch der Anlage optimieren zu können. Für einzelne Verbraucher gibt es meist eine App des Herstellers, die entsprechende Werte darstellt. Hat man aber den Wechselrichter von Hersteller A, den Batteriespeicher von Hersteller B und die Luftwärmepumpe von Hersteller C, dann wird es schwierig, die Energieflüsse sinnvoll zu überwachen. In Zusammenarbeit mit der Firma Gemeinhardt AG aus Oberkotzau wurde daher eine Smartphone App entwickelt, die herstellerübergreifend Energiedaten darstellt und die Energieflüsse visualisiert.

Technische Umsetzung

Technisch basiert die App auf Web Technologien wie HTML, CSS und Java- Script, die dann in Plattform-spezifische Apps für Android und iOS übersetzt werden und sich für den Benutzer wie eine
native App anfühlt. Als Frameworks werden Ionic, Angular und Apache Cordova verwendet. Die Daten werden von Geräten der Technischen Alternative gesammelt und im CMI Portal von TA zur Verfügung
gestellt. Einmal abgerufene Daten werden lokal auf dem Smartphone gespeichert und stehen auch ohne Internetverbindung zur Verfügung. Abbildung 1 zeigt beispielhaft die Einstiegsseite der App, Abbildung 2 die Tages- Wochen- und Monatsansicht der Energiedaten eines Pilotprojektes.

Projektpartner

Gemeinhardt AG Heizung-Solar-Bad

Kautendorfer Straße 37

95145 Oberkotzau

 

Technische  Alternative RT GmbH

Langestraße 124

A-3872 Amaliendorf

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000