25 Jahre Internationales Management

Menü

corner

 

Ein Projekt anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Studiengangs Internationales Management - von IM-Studierenden für zukünftige IM-Studierende und Interessierte.

 

Lena Ritter

Corner

Lena Ritter, Alumni 2014, Geschäftsführerin in zweiter Generation bei der ONTEC Automation GmbH

 

“Bei der Entscheidung BWL oder Internationales Management zu studieren gab es letztendlich zwei ausschlaggebende Punkte für den Studiengang IM: zum einen waren es die zwei verpflichtenden Fremdsprachen und zum anderen das Auslandsjahr, das ebenfalls Pflichtbestandteil des Studiums ist. Diese beiden internationalen Komponenten, kombiniert mit den wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten, haben mich letztendlich dazu bewogen, Internationales Management zu studieren.“

Sebastian Sultanow

Corner

Sebastian Sultanow, Alumni 2013, Manager bei Deloitte

 

“Ich wollte unbedingt einen internationalen, wirtschaftlichen Studiengang belegen. Besonders gut in Erinnerung habe ich die angenehme Atmosphäre, den schönen Campus und die kleinen Klassen. Das Angebot an internationalen Partnerhochschulen ist sehr groß. Das schönste Ereignis während meines Studiums in Hof waren die Studienfahrten, z.B. nach Malaysia mit Prof. Dr. Sabry.”

Günther Gmelch

Corner

Günther Gmelch, 27, selbständiger Vermögensberater

 

"Der Studiengang bildet einen auf so vielen Ebenen weiter. Nicht nur wirtschaftliches Fachwissen und Fremdsprachen werden einem vermittelt, sondern auch zahlreiche Soft Skills, die mir immer noch tagtäglich im Beruf helfen. Durch den Zusammenhalt unter den Studierenden und die Unterstützung durch die Professoren fühlte ich mich wie in einer kleinen Familie.“

Frank Toelke

Corner

Frank Toelke, Internationales Management, Double Degree in Troyes Frankreich 

 

"Man ist durch das Studium in Hof gut ausgebildet, was Fremdsprachen und Präsentationen angeht, die Herangehensweise an Vorlesungen und den Umgang mit internationalen Studierenden. Einen Doppelabschluss zu machen kann ich auf alle Fälle weiterempfehlen.“

 

Yaroslav Botsman

Corner

Yaroslav Botsman, 21, Double Degree Student aus Moskau/Russland, Plekhanov Russian University of Economics

 

“The communication and relationship between professors and students in Hof is much closer compared to Russia. The International Office and all the other people were always there to help us. I found not only the eduction here but also friends.”

Professoren

Corner

Prof. Dr. Jürgen Gatz - Fremdsprache Englisch

Prof. Dr. Gatz ist beinahe schon eine Institution im IM-Studium. In seinen Vorlesungen stellt er hohe Ansprüche, steht aber auch mit Rat und Tat zur Seite, um diesen gerecht zu werden. Diese Erwartungen an seine Studierenden, gepaart mit seinen Fähigkeiten und seinem Wissen als Dozent, sind der Grund dafür, dass IM-Studierende an der Hochschule Hof ein weit überdurchschnittlich hohes Niveau an Englischkenntnissen erreichen. Belohnt wird das Engagement der Studierenden mit dem C2-Sprachzertifikat in Englisch. Ganz nebenbei vermittelt Prof. Dr. Gatz noch Wissen über Globalisierung, Business-Präsentationen und das Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten.

Ohne seine Hinweise und Vorlesungen im kulturwissenschaftlichen Bereich würde der eine oder andere nur halb so erfolgreich im Ausland und später im Beruf sein.

Prof. Dr. Gatz verbildlicht einen sehr seltenen Professorentyp: nahbar, fordernd, fördernd, belesen, mit tatsächlichem Wissen, das über das reine Fachwissen ‚Englisch‘ weit hinausgeht.

Seine Kurse zählen sicherlich zu den schwersten, aber sie zu bestehen und Fachsprachkenntnisse zu erwerben, die selbst im Ausland nach ihresgleichen suchen, erfüllt jeden seiner Studierenden ein ums andere Semester wieder mit Stolz.

Prof. Dr. Hans-Peter Sonnenborn, ehemaliger Studiengangleiter IM und Wegbereiter

 

"Ich bin der Meinung, dass wir auch aufgrund der Globalisierung viel mehr Menschen brauchen, die vor der Internationalität nicht zurückschrecken, sondern Verständnis mitbringen und mithelfen, dies in Firmen positiv zu gestalten. Dazu gehört interkulturelles Verständnis, hohe Sprachkompetenz und ein solides wirtschaftliches Gerüst. 

Internationales Management ist (…) Internationalität, Persönlichkeitsentwicklung und Führungsfähigkeit. Dafür ist dieser Studiengang ausgerichtet.“

Prof. Dr. Jens Kirchner, Dekan Fakultät Wirtschaft und ehemaliger Studiengangleiter IM

 

"Man kann von den IM-Studierenden ein Niveau erwarten, was man später oftmals in manchen Masterstudiengängen sucht. Hier heben sich unsere IM-Absolventen deutlich von anderen Studierenden ab. Durch diese qualitativ hochwertige Ausbildung sind sie sehr gut für ihr späteres Berufsleben vorbereitet.“

Ansprechpartner

Corner
Prof. Dr. Fridtjof Langenhan | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Fridtjof Langenhan

Wirtschaft
Betriebswirtschaft

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B219
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4125
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4125
E-Mail: fridtjof.langenhanhof-university.LÖSCHEN.de

 Claudia Bilski | University of Applied Science Hof

Claudia Bilski

Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Sekretariat

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 221
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4013
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4013
E-Mail: claudia.bilskihof-university.LÖSCHEN.de

 

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

96317 Kronach
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000