Einstieg ins Studium - Wann und Wie?

Der Studieneinstieg ist in jedem Semester möglich, das Ausbildungskonzept ist vollständig modularisiert.

Je nach Vorbildung erhalten die Studierenden eine betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung.

  • Der Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder vergleichbaren Erststudiums mit einer Regelstudienzeit von mindestens 7 Semestern und 210 ECTS berechtigt zum Direkteinstieg in das erste Fachsemester des Masterstudienganges. Solche Bewerber können innerhalb von drei Semestern den Master-Abschluss erreichen und benötigen keine Zusatzausbildung.
  • Absolventen eines Erststudiums mit weniger als sieben Semestern Regelstudiendauer (weniger als 210 ECTS) oder Absolventen nicht-wirtschaftlicher Studiengänge steigen ebenfalls in das erste Fachsemester ein. Begleitend zu den Inhalten des Masterstudiums erwerben sie im Umfang von 20 Semester-Wochenstunden (30 ECTS) weitere Qualifikationen in verschiedenen Grundlagenfächer des Marketing und des Managements. Solche Bewerber benötigen drei bis vier Semester bis zur Erreichung des Abschlusses. Die erforderliche Zusatzausbildung wird im Zulassungsbescheid mit dem Zusatz "1Z" ausgewiesen (-> Hinweise).

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000