Modulhandbuch - Werkstofftechnik

3009 Funktionale Oberflächen (FWPM)

18598/7742


Dozent / Prüfer

Prof. Dr. Jörg Krumeich

Zweitprüfer

Prof. Dr. Blank-Bewersdorff

Studienjahr

3

Art der Lehrveranstaltung
ECTS 5
SWS

4

Präsenzzeit / Kontaktzeit

45

Selbststudium / Prüfungsvorbereitung

105

Sprache

deutsch

Lehrinhalte

Einführung in die Verfahren zur Erzeugung spezieller Oberflächeneigenschaften.
Die Studierenden kennen und verstehen die grundlegenden Möglichkeiten und Verfahren zur Herstellung von funktionalen Oberflächen. Sie kennen die Technologien zur Herstellung verschleißfester Stahloberflächen, wie Nitrieren, Borieren und Aufkohlen. Auch Korrosionsschutzbeschichtungen wie Feuerverzinken werden dargestellt. Weitere Verfahren wie Plattieren und neue Entwicklungen aus dem Bereich der Nanotechnologie und der Biomimetik werden vermittelt. Grundlegende Analytikmethoden zur Qualifizierung der funktionalen Oberflächen werden beleuchtet. Die Studenten erhalten einen Überblick über die verfügbaren Verfahren und deren Möglichkeiten und Grenzen.

Lernziel

Die Studierenden beherrschen Verfahren zur Erzeugung und Qualifizierung funktionaler Oberflächen. Sie verstehen die Möglichkeiten und Grenzen der Verfahren und können diese auf entsprechende Anwendungen umsetzen. Zusammen mit den Kenntnissen aus den Vorlesungen Beschichtungstechnik ermöglicht ihnen dies, aufgrund vorgegebener Anforderungen eines Anwendungsfalls eine Auswahl aus unterschiedlichen Verfahren und Schichtsystemen zu treffen.

Voraussetzung

Grundlagenbereich abgeschlossen (60 Credits) u. mind. 30 Credits aus dem Kernbereich.

Literaturliste

* K. W. Mertz, H. A. Jehn, Praxishandbuch moderne Beschichtungen, Karl Hanser Verlag München Wien (2001)
* K. P. Müller, Praktische Oberflächentechnik, vieweg, Braunschweig (2003)
* H. Hofmann, J. Spindler, Verfahren der Oberflächentechnik, Fachbuchverlag Leipzig, (2004)
* K. Schönburg, Beschichtungstechniken heute, HUSS-MEDIEN Berlin, 2005
* J. N. N. Unruh, Lehrbuch für Galvaniseure und Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik, Eugen Leuze Verlag, 2004

Prüfungsdurchführung

schrP 90, TN 80% Pr

Erlaubte Hilfsmittel

-------------

Medienformen

Beamer, Overheadprojektor, Tafel

Häufigkeit des Angebots

WS oder SS


Zurück

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Straße 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

Kulmbacher Straße 11
96317 Kronach

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Selb

Spiegelhaus / Wittelsbacher Straße 41

95100 Selb
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000