Studienaufbau - Werkstofftechnik

Das Wichtigste in Kürze...

Corner

Die Regelstudienzeit beträgt an der Hochschule Hof sieben Semester.

Das Studium ist in Grundlagen-, Kern- und Spezialisierungsbereich
unterteilt. Jeder Abschnitt umfasst zwei theoretische Semester. Das
praktische Studiensemester wird im 7. Semester abgeleistet. Es beinhaltet
eine 24-26 wöchige Projektarbeit und die 8 wöchige Bachelor-Arbeit.

Nach erfolgreich abgelegter Bachelor-Prüfung verleiht die Hochschule Hof
den akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.)

 

zurück zu Werkstofftechnik

Studienaufbau

corner

7

Spezialisierungsbereich

Praxisarbeit, Bachelorarbeit

6

Beschichtungstechnik für dünne Schichten, Verbund- und Funktionswerkstoffe, Moderne Verfahren der Werkstoff- und Oberflächenuntersuchung, Spritzguss, zwei Wahlpflichtmodule

5

Mechanische Eigenschaften und deren Prüfung, Verbindungstechnik, Beschichtungstechnik für dicke Schichten, Extrusionstechnologie, zwei Wahlfpflichtmodule

4

Kernbereich

Produktentwicklung, Messtechnik, Werkstofftechnik metallischer Werkstoffe, Kunststoffkunde, Glas/Keramik, Projektmanagement

3

Fertigungstechnik, Grundlagen Maschinenbau, Thermodynamik, Strömungslehre, Physikalische Grundlagen technischer Werkstoffe, Qualitätsmanagement, Verkaufskommunikation

2

Grundlagenbereich

Ingenieurmathematik, Statistik, Kinematik und Dynamik, Konstruktion, Physikalische Chemie, Organische Chemie

1

Analysis, Statik und Festigkeitslehre, Grundlagen der Informationstechnik, Programmieren für Ingenieure, Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Allgemeine und anorganische Chemie


Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Straße 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

Kulmbacher Straße 11
96317 Kronach

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Selb

Spiegelhaus / Wittelsbacher Straße 41

95100 Selb
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000