Schwerpunkte

Die verschiedenen Schwerpunkte lassen sich in diesen Berufsfeldern einsetzen.

Nachhaltigkeit, Energie- und Umweltrecht

Corner

MODULE

  • Kartellrecht
  • Nachhaltigkeit und Regulierung
  • Umwelt-  und Energierecht Vertiefung
  • Projekt / Fallstudie

 

 

ZIELE

Ziel des Schwerpunktes „Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit“ ist die Vorbereitung der Studierenden auf die Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung unserer Wirtschaft und Gesellschaft.
Klimawandel, Ressourcenknappheit, Energiewende, Arbeitsbedingungen und Compliance sind nur Beispiele für große Probleme, denen sich Unternehmen stellen müssen. Wegen der hohen Employability wird besonders auf Corporate Social Responsibility eingegangen. Damit die Studierenden den Unternehmen auf dem Weg zur nachhaltigen Entwicklung helfen können, lernen Sie interdisziplinär (technisch, wirtschaftlich und rechtlich) die Probleme zu erkennen und Lösungsansätze und zu bewerten.

Steuern und Rechnungslegung

Corner

MODULE

  • HGB Rechnungslegung/HGB spezielle Anwendungen
  • Internationale Rechnungslegung/Konzernrechnungslegung
  • Wirtschaftsprüfung
  • Körperschafts- und Gewerbesteuer+Besteuerung der Personengesellschaften
  • Umsatzsteuer+Bilanzsteuerrecht
  • International Tax+International Accounting

 

ZIELE

Ziel des Schwerpunktes Rechnungswesen / Steuerlehre ist die Vorbereitung für Tätigkeiten in fast allen Unternehmensbereichen, insbesondere aber im Controlling bzw. in der Finanzbuchführung. Darüber hinaus bereitet der Schwerpunkt optimal auf eine Tätigkeit in der Steuerberatung bzw. der Wirtschaftsprüfung vor. Der Student kann aus einer Vielzahl von Modulen je nach Interessenlage seine Fächer auswählen und sich somit auf sein Berufsziel vorbereiten. Angeboten werden auch englischsprachige Vorlesungen sowie ergänzende Praxisblöcke (DATEV Software). Auch für eventuelle Master im Bereich Accounting und Tax bietet der Schwerpunkt eine optimale Grundlage.

International Business Law

Corner

MODULE

  • Introduction to Chinese Law
  • Human Resource Management and Leadership
  • International Business and Strategies
  • Project/Case Study

ZIELE

Ziel des Schwerpunktes International Business Law ist es, für die Studierenden ein Konzept zu bieten, das es ihnen ermöglicht ein internationales Profil zu erwerben und ihre Kompetenzen in einer global vernetzten Welt zu stärken. Hierzu lernen sie diverse Wirtschafts- und Rechtsordnungen wichtiger deutscher Handelspartner aus anderen Kulturen kennen und bauen zudem ihre Englischfähigkeiten weiter aus. Der Studienschwerpunkt soll die Absolventen befähigen, künftig Schnittstellentätigkeiten bzw. Projektmanagementaufgaben sowie Führungsfunktionen auszufüllen.

Auslandseinsätze als Expatriate/Schnittstellenmanager sind möglich.

Studieren in Deutschland für Austauschstudenten

Kursangebot

Recht, Compliance, Digitalisierung

Corner

MODULE

  • Compliance
  • IT- und Datenschutzrecht
  • Einführung in die Informationstechnologie
  • Projekt/Fallstudie

ZIELE

Ziel des Schwerpunktes „Recht, Compliance und Digitalisierung“ ist die Studierenden für Gegenwart und Zukunft, d.h. die Digitalisierung der Gesellschaft, fit zu machen. Unternehmen, Behörde und Private benötigen heutzutage eine IT-Infrastruktur. Kommunikation verlagert sich im Privaten wie in Unternehmen immer mehr in die virtuelle Welt, sei es über Facebook, WhatsApp, Twitter, Instagram, Xing oder andere soziale Medien. Begriffe wie Verschlüsselung, WLAN, Software und Datenbanken werden den Studierenden technisch leicht verständlich erklärt, damit sie Internet und Social Media verstehen und Recht in diesen Medien anwenden können.

Personal

Corner

MODULE

  • Individualarbeitsrecht Vertiefung
  • Atypische Arbeitsverhältnisse
  • Personal und Arbeit
  • Projekt/Fallstudie

ZIELE

Ziel des Schwerpunktes Personal ist es die Absolventen insbesondere für die Arbeit in Personalabteilungen zu schulen. Sie beherrschen das Individual- und Kollektivarbeitsrechts und sind zur Analyse und Lösung der praxisrelevanten Probleme der Begründung, des Inhalts und der Beendigung von Arbeitsverträgen in der Lage. Die einzelnen Module des Schwerpunkts „Personal“ berücksichtigen auch in der betrieblichen Praxis wichtige Teildisziplinen des Arbeitsrechts, wie z. B die Arbeitnehmerüberlassung und das Befristungsrecht.

Medizinrecht und Gesundheitsmanagement

Corner

MODULE

  • Medizinrecht Vertiefung
  • Krankenversicherungsrecht
  • Management von Gesundheitseinrichtungen
  • Projekt/Fallstudie

 

ZIELE

Ziel des Schwerpunktes „Medizinrecht und Gesundheitsmanagement“ ist eine intensive Vorbereitung von Studierenden auf eine herausfordernde berufliche Tätigkeit im Gesundheitswesen. Nicht zuletzt die demographische Entwicklung und der medizinische Fortschritt haben zu einer Reihe neuer rechtlicher Fragestellungen und damit zu vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten in diesem Bereich geführt. Gleich ob als juristische/r Mitarbeiter/in in der Rechtsabteilung einer Ärztekammer, Krankenkasse etc., in verantwortlicher Stellung im Krankenhausmanagement oder bei einem innovativen Medizinproduktehersteller, der Schwerpunkt eröffnet mit seinen breitgefächerten rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Einblicken in das Gesundheitswesen den Weg zu einer spannenden Berufstätigkeit.

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000