Informationen zum Sommersemester 2020

Individuelle Rückfragen

corner

Wir bitten unsere Studenten regelmäßig Ihre E-Mails in Ihrem Hochschul-Account zu lesen. Dort werden Sie stets aktuell informiert. Häufig auftretende Fragen sind bereits in den FAQs auf dieser Seite hinterlegt. Bitte lesen Sie zunächst nach, ob Sie eine entsprechende Antwort finden.
Sollten Sie in den FAQs keine Antwort finden, wenden Sie sich bei individuellen Rückfragen bitte per E-Mail an sommersemester2020hof-university.LÖSCHEN.de
Incoming Students: For further questions please send an email to sommersemester2020hof-university.LÖSCHEN.de

Hochschulbetrieb

corner

Vorlesungsbetrieb

Der Beginn der Präsenzvorlesungen für das Sommersemester 2020 für bayerische Hochschulen für angewandte Wissenschaften wurde auf den 20.04.2020 verschoben. 
Um den zu vermittelnden Inhalten Sorge zu tragen, wird die Hochschule Hof den Lehrbetrieb im Sommersemester 2020 verdichten. Details entnehmen Sie Ihren Studentenmails.

Bitte beachten Sie das Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof, das vor dem Hintergrund der aktuellen epidemiologischen Lage ab sofort gilt.
Es geht auf darauf ein, welche Vorschiften auf dem gesamten Campus zu beachten sind und außerdem, welche Maßnahmen für praktische Lehrveranstaltungen, Forschung und sonstige Laborarbeiten in Kraft treten.

Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt an der Hochschule auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen ist und, dass Sie immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Ist das nicht möglich bzw. sind Sie in den Laboren tätig, sind Sie gehalten, eine sogenannte Community-Maske zu tragen.
 

Das Aufzeichnen, das Erstellen von Screenshots und das Abfotografieren von online-Vorlesungen ist zu unterlassen.

Urheberrechtsverletzung:
Darstellungen von unterrichtenden Personen illegal heruntergeladen,
irgendwo hochzuladen oder sonst wie unautorisiert weiterzugeben verletzt das Urheberrecht der Professorinnen und Professoren und ist kontraproduktiv zu deren großem Engagement.

Persönlichkeitsrechtsverletzungen:
Ebenso gravierend sind die Persönlichkeitsrechtsverletzungen, wenn Personen (Studierende oder Unterrichtende) während einer Online-Vorlesung abgelichtet werden (Screenshot, Foto o.ä.) und diese Bilder ebenfalls zum Beispiel in den Sozialen Netzwerken hochgeladen werden.

Wir werden das nicht dulden und alle rechtlichen Mittel (strafrechtlich und bis zur Exmatrikulation) ausschöpfen.

 

Betreten der Hochschule Hof

Rückkehrer aus Risikogebieten: Betreten der Hochschule verboten

Personen, die sich in einem Gebiet aufgehalten haben, das vom Robert Koch-Institut (RKI) im Zeitpunkt des Aufenthalts als Risikogebiet ausgewiesen war oder innerhalb von 14 Tagen danach als solches ausgewiesen worden ist, dürfen innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen nach Verlassen dieses Gebiets Hochschulen in Bayern nicht betreten.

Für die Nutzung der Labore, der Bibliothek sowie für den Aufenthalt an der Hochschule insgesamt wird derzeit ein Hygienekonzept erarbeitet. Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt an der Hochschule auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen ist und dass Sie immer den Mindestabstand von 1,5m einhalten. Dort wo das nicht möglich ist, sind Sie gehalten, sog. Community-Masken zu tragen. Diese müssen Sie sich bitte selbst besorgen. Nähere Einzelheiten zum Hygienekonzept erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Prüfen Sie zunächst, ob Ihr Anliegen telefonisch oder postalisch zu klären ist. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keine Gruppenansammlungen dulden! 


Öffnungszeiten der Hochschule Hof

Montags – Donnerstags     7.00 - 18.00 Uhr
Freitags                              7.00 - 15.00 Uhr

An allen bayerischen und bundeseinheitlichen Feiertagen ist das Hochschulgebäude geschlossen. Auf Abweichungen aus wichtigem Grund wird rechtzeitig hochschulöffentlich hingewiesen.


Rechnerräume

Um Ihnen auch jetzt noch einen Platz zum Selbststudium an der Hochschule zu geben, werden wir die folgenden Rechnerräume während der Hochschul-Öffnungszeiten geöffnet halten. Bitte achten Sie dabei auch darauf, einen ausreichenden Abstand (mindestens 1,5 Meter) zu anderen Studierenden zu halten.

Folgende PC-Räume sind zugänglich:

Hof B004b
B012
Münchberg R614

 

Bibliotheksnutzung

  • Öffnung der Hochschulbibliothek:

Die Bibliotheken in Hof und Münchberg werden ab dem 02.06.2020 zu folgenden Zeiten geöffnet sein:

Hof:
Mo – Do             09:00 – 17:00 Uhr
Fr                       09:00 – 13:00 Uhr

Münchberg:
Di – Do          09:00 – 13:00 Uhr

  • 24-Stunden-Öffnung:
    Die 24h-Öffnung beider Bibliotheken bleibt weiterhin ausgesetzt.
     

Einlass und Aufenthalt:

  • Melden Sie sich bitte nach Betreten der Bibliothek zunächst an der Infotheke, da die Registrierung der Bibliotheksbesucher derzeit erforderlich ist.
  • Die Bibliothek darf nur von einer begrenzten Anzahl von Nutzern gleichzeitig betreten werden
  • Der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ist zu wahren
  • Tragen Sie eine Community-Maske in den Bewegungsbereichen der Bibliotheken
  • Am Arbeitsplatz kann die Maske abgenommen werden
     

Gestattet ist:

  • Das Heraussuchen von Medien und das Verbuchen am Selbstverbuchungsterminal
  • Das Kopieren bzw. Scannen von Medien
  • Der Aufenthalt an den Arbeitsplätzen im Lesesaal, begrenzte Anzahl Verfügbar (nach vorheriger Reservierung)
  • Die Nutzung der Carrels (nach vorheriger Reservierung)
  • Die Nutzung von zwei Arbeitsplätzen im PC-Raum (keine Reservierung nötig) 
  • Die Nutzung von vier Arbeitsplätzen im Schulungsraum (großer Raum zum Foyer A hin, nach vorheriger Reservierung). Diese Arbeitsplätze sich auch für Gruppenarbeit nutzbar. Die Tische dürfen aber nicht verrückt werden und die Abstandsregelungen müssen eingehalten werden.
  • Die Rückgabe von Medien. Am Standort Hof wurde der Rückgabekasten im Foyer vor dem Eingang der Bibliothek aufgestellt, so dass eine Rückgabe außerhalb der Bibliothek möglich ist. Die eingeworfenen Medien werden durch das Bibliothekspersonal zurückgebucht.
  • Der postalische Rückversand entliehener Medien
     

Reservierungssystem: 
Eine detaillierte Anleitung zum Reservierungssystem finden Sie hier
 

Nicht gestattet ist jedoch:

  • Der Aufenthalt in den Gruppenarbeitsräumen
  • Das verrücken von Tischen.

Chill-out-Room

Geschlossen
 

Cafeteria

Vorübergehend geschlossen.
 

Cafeteria der HföD (Pizzeria Da Angelo)

  • Geöffnet. Entsprechende Regeln und Hygienevorschriften sind einzuhalten.
  • Abholsservice:

Montags bis Freitags:
11:00 – 14:00 Uhr
18:00 – 20:00 Uhr

Samstags:
18:00 – 20:00 Uhr

Telefonische Bestellung unter: 09281 409-292
 

Mensa

Die Mensa am Campus Hof öffnet ab dem 23.06.2020 zu den folgenden Zeiten:

Montag bis Freitag
Frühstück:          6:45 Uhr – 10:00 Uhr
Mittagessen:     12:00 Uhr – 14:30 Uhr


Forschungsbetrieb

Findet regulär statt.

Bitte beachten Sie das Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof, das vor dem Hintergrund der aktuellen epidemiologischen Lage ab sofort gilt.
Es geht auf darauf ein, welche Vorschiften auf dem gesamten Campus zu beachten sind und außerdem, welche Maßnahmen für praktische Lehrveranstaltungen, Forschung und sonstige Laborarbeiten in Kraft treten.

Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt an der Hochschule auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen ist und, dass Sie immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Ist das nicht möglich bzw. sind Sie in den Laboren tätig, sind Sie gehalten, eine sogenannte Community-Maske zu tragen.

(https://www.stmwk.bayern.de/allgemein/meldung/6461/informationen-fuer-hochschulen-und-kulturelle-einrichtungen.html)


Betrieb der Verwaltung

Findet regulär statt.

Bitte beachten Sie das Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof, das vor dem Hintergrund der aktuellen epidemiologischen Lage ab sofort gilt.
Es geht auf darauf ein, welche Vorschiften auf dem gesamten Campus zu beachten sind und außerdem, welche Maßnahmen für praktische Lehrveranstaltungen, Forschung und sonstige Laborarbeiten in Kraft treten.

Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt an der Hochschule auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen ist und, dass Sie immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Ist das nicht möglich bzw. sind Sie in den Laboren tätig, sind Sie gehalten, eine sogenannte Community-Maske zu tragen.

(https://www.stmwk.bayern.de/allgemein/meldung/6461/informationen-fuer-hochschulen-und-kulturelle-einrichtungen.html)

Semesterablauf / Termine

corner

Semesterablauf

Semesterdauer:          20.04.2020 - 30.09.2020
Vorlesungsbeginn:     20.04.2020
Vorlesungsende:        18.07.2020
Prüfungsanmeldung: 19.05.2020 - 30.06.2020 (vorraussichtlich)
Prüfungszeit:              19.07.2020 - 08.08.2020

Die Prüfungen sollen aber möglichst vollständig in der Zeit bis 31.07.2020 abgewickelt werden:
In der Woche von 01. bis 08.08. sollen Veranstaltungen/Prüfungen nur auf „freiwilliger“ Basis durchgeführt werden, sprich wenn zwischen Studierenden und Prüfer darüber Einigkeit besteht, einen Termin nach dem 31.07. zu nehmen.

Für die Prüfungen des Studiengangs Verwaltungsinformatik werden individuelle Lösungen gesucht.

Course ot the semester for ifw / Graduate School:

We will have a seperate regulation for the students of the ifw/Graduate School.

 

An den folgenden Samstagen finden Vorlesungen statt:

25.04. und 06.06. (entsprechend des Stundenplans von Montag)
09.05. und 13.06. (entsprechend des Stundenplans von Dienstag)
16.05. und 20.06. (entsprechend des Stundenplans von Mittwoch
23.05. und 27.06. (entsprechend des Stundenplans von Donnerstag)
30.05. und 04.07. (entsprechend des Stundenplans von Freitag)
 

Vorlesungsfreie Zeiten

Maifeiertag: 01.05.2020
Christi Himmelfahrt: 21.05.2020
Pfingsten: 31.05.2020 - 01.06.2020 (geändert)
Fronleichnam: 11.06.2020
Semesterferien: 08.08.2020 - 30.09.2020

Abweichungen und Ausnahmeregelungen zum Sommersemester 2020

corner

Abweichungssatzung Sommersemester 2020

Der Senat der Hochschule Hof hat eine Satzung beschlossen, in der diverse Ausnahmeregelungen für das Sommersemester getroffen wurden. Bitte lesen Sie sich diese unbedingt durch. Für Ihre Fragen steht Ihnen das Studienbüro gerne zur Verfügung
Die vollständige Fassung finden Sie unter: https://www.hof-university.de/fileadmin/user_upload/studienbuero/Studien-_und_Pruefungsordnungen/Abweichungssatzung_SoSe2020.pdf


Prüfungszeitraum und Prüfungsanmeldung

  • Modulhandbücher:
    Die Modulhandbücher können im Sommersemester 2020 ohne zeitliche Einschränkung geändert werden, um flexibel auf die jeweilige Lage zu reagieren zu können.
    Sie sollten sich daher auf jeden Fall die Modulhandbücher ansehen, insbesondere auch wegen der dort festgelegten Prüfungsform.
    Im Sommersemester können auch computergestützte Prüfungen stattfinden, z.B. Studienarbeiten, Präsentationen und mündliche Prüfungen (§3 Abs. 1).
  • Prüfungszeitraum:
    Der Prüfungszeitraum beginnt am 19.07.2020 und endet formal am 8.8.2020.
    Allerdings sollen nachdem 31.7.2020 nur noch dann Prüfungen angesetzt werden, wenn darüber Einigkeit zwischen Prüfer und Prüfling besteht. Ansonsten sollen alle Prüfungen bis 31.7.2020 abgeschlossen sein.
  • Prüfungsform:
    Aktuell ist geplant, die schriftlichen Prüfungen vor Ort in der Hochschule abzunehmen, wobei natürlich die Einhaltung der Hygienevorschriften gewährleistet ist.
    Sollte sich herausstellen, dass das  doch nicht möglich sein wird, muss dann jedoch eine anderweitige Lösung gefunden werden.
    Deshalb können die Prüfungsformen bis spätestens 30. Juni 2020 geändert werden (§ 3 Abs. 3 der Satzung). Auch hier bitten wir Sie, sich rechtzeitig in den Modulhandbüchern zu informieren.
  • Prüfungsanmeldung:
    In Abstimmung mit dem Prüfungsausschuss wird die Frist zur Prüfungsanmeldung nach hinten geschoben, voraussichtlich vom 19.05. bis 30.6.2020. Sie erhalten hierzu noch eine gesonderte Information.
  • Höchstzahl der zulässigen Drittversuche:
    Die im Sommersemester abgelegten Prüfungen werden nicht auf die Höchstzahl der zulässigen Drittversuche angerechnet. In einem Fach ist ein Viertversuch möglich (§5).
    Werden Sie nicht mutlos und verzichten Sie nicht voreilig auf das Ablegen der Prüfungen. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen diese Ausnahmeregelung gibt!


Fristen

  • Abgabefristen von Abschlussarbeiten:
     Die Abgabefristen  für Abschlussarbeiten, die am 15.3.2020 schon gelaufen sind oder im Laufe des Sommersemesters 2020 beginnen,  verlängern sich um 6 Wochen (§4 Abs. 1).
  • sonstige Fristen:
    Die sonstigen Fristen für die Ablegung von Prüfungen, Wiederholungsprüfungen oder den Erwerb von Credits verlängern sich um ein Semester. Die genauen Einzelheiten entnehmen Sie bitte §4 Abs. 2 der Satzung.
  • Fristverlängerung:
    Anträge auf Verlängerung von Fristen wegen Überschreitens der Regelstudienzeit, der Frist für die zweite Wiederholungsprüfung oder für die Wiederholung der Abschlussarbeit sollen großzügig behandelt werden.
  • Frist zur Antragsstellung auf Beurlaubung:
    Anträge auf Beurlaubung
    im Sommersemester 2020 können noch bis 30.04.2020 gestellt werden und müssen nicht begründet werden.   
     

Auslands- und Praxissemester

  • Auslandssemester oder Auslandspraktikum im Bachelor-Studium:
    Studierende in Bachelor-Studiengängen, die im Sommersemester ein Auslandssemester oder Auslandspraktikum angetreten hätten, können diese Studienabschnitte verschieben und stattdessen ihr Studium in Hof fortsetzen.
    Sollten Sie das Auslandssemester oder Auslandspraktikum jetzt bereits angetreten haben, können Sie es abbrechen, wenn Sie gegenüber der Prüfungskommission erklären, warum die Fortführung wegen der Covid19-Pandemie unmöglich ist oder gefährdet erscheint. (§6 Abs. 1 und 3)
  • Praxissemester:
    Studierende in Bachelor-Studiengängen, die im Sommersemester ein Praxissemester angetreten hätten, können diese Studienabschnitte verschieben und stattdessen ihr Studium in Hof fortsetzen.
    Sollte  es sich beim Praxissemester um das letzte noch abzuleistende Semester handeln, kann es durch eine theoretische Arbeit mit entsprechend hohem Arbeitsaufwand und hohem Praxisbezug ersetzt werden (§6 Abs. 2).

Masterarbeit im Rahmen eines Praktikums

  • SPO sihet Masterarbeit im Rahmen eines Praktikums vor:
    Sollte in Master-Studiengängen die SPO vorsehen, dass die Masterarbeit im Rahmen eines Praktikums anzufertigen ist, kann diese im Sommersemester auch außerhalb eines Praktikums angefertigt werden, wenn dadurch der Praxisbezug der Arbeit trotzdem gesichert ist. Das Nähere legt die Prüfungskommission fest (§7).
  • Berufsbegleitende Master-Studiengänge:
    In berufsbegleitenden Master-Studiengängen können Praktika ganz oder teilweise durch theoretische Arbeiten mit hohem Praxisbezug angefertigt werden. Das Nähere legt die Prüfungskommission fest (§7).
     

Credit-Hürden, Zugangsregelungen

Die folgende Regel gilt, wenn der Zugang zu bestimmten Modulen, zur Abschlussarbeit oder zum Auslandsstudium vom Erreichen bestimmter Credit-Hürden abhängig ist. Die Regelung gilt im Wintersemester 2020/21 und im Sommersemester 2021.

  • Zugangshürde bzw. Nominierungsvoraussetzung gilt als erfüllt, wenn der Studierende in den Semestern vor dem Sommersemester 2020 im Durchschnitt die nötigen Credits und im Sommersemester 2020 mindestens die Hälfte der nötigen Credits erworben hat (§8).
  • Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass Sie keinen Nachteil dadurch erleiden, dass Sie im Sommersemester 2020 nicht alle Prüfungen antreten können oder wollen. Grundgedanke dieser kompliziert klingenden Regelung ist, dass Sie bis zum Ende des Wintersemesters alle bis dahin erforderlichen Credits erworben haben, im Sommersemester 2020 genügt die Hälfte der notwendigen Credits.

Abgesagte Veranstaltungen

corner

Präventiv wurden folgende Veranstaltungen abgesagt:

Schweren Herzens müssen wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen bzgl. der Corona-Infektionen die oben aufgeführten Veranstaltungen absagen. Über Nachholtermine werden wir Sie rechtzeitig informieren. Bitte informieren Sie sich unter:https://www.hof-university.de/ueber-uns/aktuelles/veranstaltungen.html über weitere künftige Veranstaltungen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

Der bayerische Wissenschaftsminister Bernd Sibler im Gespräch mit Studierendenvertretern

FAQs:

Grundlegende / allgemeine Fragen:

Gibt es ein spezielles Hygienekonzept? Wo kann ich dieses finden?

Ja, es gibt ein Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof. Dieses gilt vor dem Hintergrund der aktuellen epidemiologischen Lage ab sofort.
Es geht auf darauf ein, welche Vorschiften auf dem gesamten Campus zu beachten sind und außerdem, welche Maßnahmen für praktische Lehrveranstaltungen, Forschung und sonstige Laborarbeiten in Kraft treten.

Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt an der Hochschule auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen ist und, dass Sie immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Ist das nicht möglich bzw. sind Sie in den Laboren tätig, sind Sie gehalten, eine sogenannte Community-Maske zu tragen.

Wir bitten Sie den im  Schutz- und Hygienekonzept der Hochschule Hof angegebenen Regelungen Folge zu leisten. 

Wo finde ich Spender mit Desinfektionsmittel?

Spender mit Desinfektionsmittel finden Sie am Campus Hof an den folgenden Stellen: 

  • A-Gebäude: Haupteingang
  • A-Gebäude: West
  • B-Gebäude: Haupteingang
  • B-Gebäude: West
  • C-Gebäude: Maschinenhalle Übergang C mobil
  • C-mobil: Haupteingang
  • D-Gebäude: Haupteingang
  • G-Gebäude (iisys): Foyer links
     

Spender mit Desinfektionsmittel finden Sie am Campus Münchberg an den folgenden Stellen: 

  • Hauptgebäude Haupteingang
  • Hauptgebäude über Brücke
  • Färberei Stempeluhr Verbindungsgang
  • Hochbau Haupteingang
  • Mensa Haupteingang
  • Mensa Nebeneingang
  • Prüfamt Eingang
  • Mediendesign Haupteingang
  • Mediendesign Behinderteneingang (Richtung Cafeteria)

Wie werde ich über Änderungen informiert?

Am schnellsten informieren wir unsere StudentINNen über die Studentenmail. Bitte lesen Sie daher regelmäßig ihre E-Mails.

Dürfen Personen, die aus einem Risikogebiet zurückkehren, die Hochschule überhaupt betreten?

Nein. Bitte beachten Sie, dass Personen, die sich in einem Gebiet aufgehalten haben, das vom Robert Koch-Institut (RKI) im Zeitpunkt des Aufenthalts als Risikogebiet ausgewiesen war oder innerhalb von 14 Tagen danach als solches ausgewiesen worden ist, innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen nach Verlassen dieses Gebiets die Hochschule Hof nicht betreten dürfen. Diese Regelung gilt derzeit bis einschließlich 19. April 2020.

Was bedeutet verdichteter Lehrbetrieb?

Die Hochschule Hof ist bemüht den Lehrbetrieb so zu gestalten, dass den StudentINNen keinerlei Nachteile entstehen. Wie genau der Lehrbetrieb im Sommersemester 2020 anläuft entnehmen Sie den Studenten-Mails.
An den folgenden Samstagen finden in diesem Semester Vorlesungen statt:

25.04. und 06.06. (entsprechend des Stundenplans von Montag)
09.05. und 13.06. (entsprechend des Stundenplans von Dienstag)
16.05. und 20.06. (entsprechend des Stundenplans von Mittwoch
23.05. und 27.06. (entsprechend des Stundenplans von Donnerstag)
30.05. und 04.07. (entsprechend des Stundenplans von Freitag)

Zudem entfallen die An- und Abreise-Tage an Pfingsten. Vorlesungsfreie Zeit Pfingsten: 31.05.2020 - 01.06.2020

Ich habe für den Sommer Urlaub gebucht oder eine Arbeit angenommen. Muss ich das absagen?

Die Prüfungszeit endet am 08.08.2020. Für die Semesterferien (09.08.2020 - 30.09.2020) gebuchter Urlaub / Arbeitsverträge können daher regulär angetreten werden. Da die Hochschule Hof bemüht ist, Ihren Studierenden Planungssicherheit zu gewährleisten, sollen die Prüfungen möglichst vollständig in der Zeit bis 31.07.2020 (ursprüngliches Ende der Prüfungszeit) abgewickelt werden. In der Woche von 01. bis 08.08. sollen Veranstaltungen/Prüfungen nur auf „freiwilliger“ Basis durchgeführt werden, sprich wenn zwischen Studierenden und Prüfer darüber Einigkeit besteht, einen Termin nach dem 31.07. zu nehmen. Bis zum 31.07.2020 müssen Sie Ihre Anwesenheit zu Prüfungen und Vorlesungen zwingend gewährleisten können. 

Wann endet die Prüfungszeit?

Die Prüfungszeit erstreckt sich von 19.07.2020 bis 08.08.2020, wobei die Prüfungen jedoch möglichst vollständig in der Zeit bis 31.07.2020 abgewickelt werden sollen.
In der Woche von 01. bis 08.08. sollen Veranstaltungen/Prüfungen nur auf „freiwilliger“ Basis durchgeführt werden, sprich wenn zwischen Studierenden und Prüfer darüber Einigkeit besteht, einen Termin nach dem 31.07. zu nehmen.

Für die Prüfungen des Studiengangs Verwaltungsinformatik werden individuelle Lösungen gesucht.
We will have a seperate regulation for the students of the ifw/Graduate School.

An welchen Samstagen finden Vorlesungen statt?

25.04. und 06.06. (entsprechend des Stundenplans von Montag)
09.05. und 13.06. (entsprechend des Stundenplans von Dienstag)
16.05. und 20.06. (entsprechend des Stundenplans von Mittwoch
23.05. und 27.06. (entsprechend des Stundenplans von Donnerstag)
30.05. und 04.07. (entsprechend des Stundenplans von Freitag)

Ich habe weitere Fragen zum Corona-Virus. Wo kann ich mich informieren?

Wir haben wesentliche Informationen und Links für Sie unter Infos zum Corona-Virus gebündelt. 

Wo und wie kann ich die Überbrückungshilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) beantragen?

mit der Überbrückungshilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) soll ab dem 16. Juni 2020 / 12 Uhr denjenigen Studierenden geholfen werden, die sich nachweislich in einer akuten, pandemiebedingten Notlage befinden und die unmittelbar Hilfe benötigen. Die Überbrückungshilfe können in- und ausländische Studierende beantragen, die an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland immatrikuliert sind.

 

Studierende in akuter Notlage können die Überbrückungshilfe in einem bundesweit zugänglichen Online-Tool beantragen. Dafür hat das Deutsche Studentenwerk (DSW) als Dachverband der deutschen Studentenwerke ein eigenes Portal geschaffen:

www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de

 

Weitere Informationen finden Sie hier: https://nextcloud.hof-university.de/s/WLrYEw246fCeXZ2

 

I‘m an international student. Who can help me?

For further questions please send an email to sommersemester2020hof-university.LÖSCHEN.de

Organisatorische Fragen / Fragen zum Hochschulbetrieb

Kann ich meinen Studierendenausweis validieren, um das Semester-Ticket nutzen zu können?

Sollten Sie Ihren Studierendenausweis noch nicht validiert haben, nutzen Sie die, unter "Öffnungszeiten der Hochschule Hof" angegebenen Zeiten, um die Karte zu validieren. Diese lauten wie folgt:

Montag – Donnerstag 7.00 - 18.00 Uhr
Freitag 7.00 - 15.00 Uhr

An allen bayerischen und bundeseinheitlichen Feiertagen ist das Hochschulgebäude geschlossen. Auf Abweichungen aus wichtigem Grund wird rechtzeitig hochschulöffentlich hingewiesen.

Kann ich den Chill-out-Room nutzen?

Nein. Das ist leider derzeit nicht möglich. Der Chill-out-Room ist geschlossen.

Findet der Hochschulsport an der HföD statt?

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen findet auf dem Campus der Hochschule Hof und der HföD bis mindestens 20.04.2020 kein Hochschulsport statt. Es handelt sich um eine präventive Maßnahme. Kurse des Behördlichen Gesundheitsmanagements sind davon ebenfalls betroffen. Der Sportbeauftragte empfiehlt, den Stadtpark Theresienstein zum Nordic Walking oder zum Laufen zu nutzen. Nordic-Walking-Stöcke können via Mail reserviert und geliehen werden.
Zudem soll weiterhin eine Auswahl an Sportgeräten zur Verfügung stehen. Nähere Informationen dazu, gibt es zeitnah im Campus-Sport-Portal: https://sport.aiv.hfoed.de/ords/f?p=41666:1

Ich bin als HiWi neben dem Studium an der Hochschule Hof oder einem der Vorschungsinstitute beschäftigt. Muss ich arbeiten, wenn ich keine Vorlesungen habe?

Wenden Sie sich an Ihren jew. zuständigen Vorgesetzten.

Fragen zu Studium, Vorlesungen und Abschlussarbeiten

Ich habe Angst etwas zu verpassen. Wie werde ich zu meinen Fächern, Kursen und Seminaren informiert?

Melden Sie sich auf moodle zu Ihren Kursen, Seminaren und Fächern an. Besuchen Sie die Plattform regelmäßig und lesen Sie Ihre Hochschulmails. Auf diesen Wegen verpassen Sie nichts und werden über alle Kurs-relevanten Informationen und darüber hinaus auf dem Laufenden gehalten.

Wie melde ich mich bei moodle an und wie finde ich meine Kurse auf moodle?

Entsprechende Erklärungen haben Sie bereits via E-Mail erhalten. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne zusätzlich dieses Video zur Erklärung ansehen: moodle Anmeldung und Kurssuche 

Ich möchte das Kursangebot der virtuellen Hochschule Bayern nutzen. Werden die Kurse angerechnet?

Bitte achten Sie darauf ausschließlich vhb-CLASSIC-Kurse zu nutzen. Nutzen sie keine Kurse mit den Bezeichnungen OPEN oder SMART.
Ihre Anträge hinsichtlich der Anrechnung von Kursen der vhb müssen vorab freigegeben werden. Wenden Sie sich bei konkreten Rückfragen daher an Ihren Ansprechpartner im Studienbüro. Die Prüfungskommission ist gebeten großzügig zu entscheiden.

Wie stelle ich einen Antrag auf Anrechnung von vhb-Kursen?

Bitte beachten Sie, dass ausschlißlich für die Kurse der virtuellen Hochschule Bayern mit der Bezeichnung CLASSIC ECTS vergeben werden können. Senden Sie zur Genehmigung der Kursanrechnung vorab eine E-Mail an Ihre(n) zuständige(n) im Studienbüro. Beginnen Sie erst nach Genehmigung mit dem Kurs.

Ich möchte gerne Einsicht in meine Klausur. Ist das möglich?

Informationen dazu erhalten Sie von der Fakultät bzw. dem jeweiligen Dozenten.

Gibt es eine Verlängerung der Abgabefristen für Masterarbeit / Bachelorarbeit, weil die Bibliothek nicht geöffnet ist?

Wenden Sie sich bei diesbezüglichen Rückfragen an Ihren Ansprechpartner im Studienbüro.

Kann ich die Abschlussarbeit auch ungebunden abgeben, da kein Anbieter für Bindungen mehr geöffnet hat bzw. verfügbar ist?

Aufgrund der derzeitigen Situation, ist eine ungebundene Abgabe möglichWeitere Formalia sind einzuhalten. Sollten Sie keine ungebundene Abgabe wünschen, kann ggf. eine Fristverlängerung im PRIMUSS-Portal beantragt werden. Senden Sie Ihre Abschlussarbeit möglichst postalisch an die Hochschule Hof. 

 

Was passiert, wenn wegen der Corona-bedingten Schließung meiner Firma die Durchführung des Praktikums beeinträchtigt wird?

Das Praktikum kann entsprechend verlängert werden, wenn der Studienverlauf es zulässt. Alternativ soll das Unternehmen Ihnen (konzeptionelle) Aufgaben zuweisen, die auch von zu Hause erledigt werden können.  

Ich studiere im Master Compliance, IT und Datenschutz was muss ich in diesem Sommersemester beachten?

Das gesamte Sommersemester im Master Compliance, It und Datenschutz wird online stattfinden.

  • Die Präsenzkurse finden zu den angekündigten Terminen als online-Präsenzkurse statt. Gleiches gilt für die online-Tutorials. Die Materialien werden wie immer in Moodle eingestellt. Wir schreiben Sie nach und nach in alle Moodle Kurse ein.
  • Alle Prüfungen, auch die für Module aus dem letzten Semester werden online bzw. blended stattfinden. Das bedeutet, entweder als mündliche Prüfung online oder als Gruppen- oder Einzelarbeit mit Konzeptpapier und Online-Präsentation.
  • Baldmöglichst wird ein geänderter Zeitplan für die Prüfungen bekannt gemacht werden. Sobald die Termine stehen, wird Frau Prof. Dr. Beatrix Weber eine online-Sprechstunde für alle Studierenden dieses Studienganges anbieten, in der nochmals Fragen geklärt werden können. Über den entsprechenden Termin werden Sie über Ihre Studierenden-Mails informiert.

Ich studiere dual. Was bedeutet der verschobene Semesterstart für mich?

Informationen entnehmen Sie der Website: https://www.hochschule-dual.de

Mein Praxissemester fällt mit meinem letzten Semester zusammen. Nun kann ich mein Praktikum Corona-bedingt nicht antreten. Muss ich deshalb mein Praxissemester verschieben und damit mein Studium verlängern?

Bitte wenden Sie sich in jedem Fall zunächst an Ihren Studiengangleiter. Das Vorgehen wurde in der, vom Senat der Hochschule Hof beschlossenen, Abweichungssatzung zum Sommersemester 2020 berücksichtgt. Die vollständige Satzung können Sie hier nachlesen: https://www.hof-university.de/fileadmin/user_upload/studienbuero/Studien-_und_Pruefungsordnungen/Abweichungssatzung_SoSe2020.pdf


Studierende in Bachelor-Studiengängen, die im Sommersemester ein Auslandssemester oder Auslandspraktikum angetreten hätten, können diese Studienabschnitte verschieben und stattdessen ihr Studium in Hof fortsetzen. Gleiches gilt, sollte das Praxissemester bedingt durch die Covid19-Pandemie nicht stattfinden können. 
Sollten Sie das Auslandssemester oder Auslandspraktikum jetzt bereits angetreten haben, können Sie es abbrechen, wenn Sie gegenüber der Prüfungskommission erklären, warum die Fortführung wegen der Covid19-Pandemie unmöglich ist oder gefährdet erscheint. (§6 Abs. 1 und 3)

Sollte  es sich beim Praxissemester um das letzte noch abzuleistende Semester handeln, kann es durch eine theoretische Arbeit mit entsprechend hohem Arbeitsaufwand und hohem Praxisbezug ersetzt werden (§6 Abs. 2).

Ich studiere Internationales Management (IM). Was passiert, wenn ich mein Auslandssemester nicht antreten kann, oder es abbrechen muss?

IM-Studierende der Semester 4 und 5 dürfen ihre beiden (nach geltender Rechtslage zwingenden) Auslandssemester (1x Theorie und 1x Praktikum) überspringen und nahtlos ab 20. April 2020 ins 6. Studiensemster eintreten. Sie haben die beiden Auslandssemester spätestens nach dem 7. Fachsemester nachzuholen.

Bedingungen:

  • Die Ausnahme gilt zeitlich zunächst nur bis zum Ende des SoSe 2020 am 30.9.2020.
  • Nur IM-Studierende, die alle Vorrückungsvoraussetzungen ins 4. bzw. 5. Semester erfüllt haben, kommen in den Genuss der Ausnahme.
  • Die Verhinderung, das Auslandsstudium anzutreten (egal, ob Theorie- oder Praxissemester); ist dem Prüfungsamt zu dokumentieren, z.B. durch Absage der Fluges, Einreisebeschränkung nach/aus Land X, Reisehinweise des Auswärtigen Amtes, Betretungsverbot oder Schließungsanordnung des ausländischen Praktikumsgebers etc..
  • Studierende, welche die Ausnahme nutzen wollen, haben einen begründeten Antrag an das Prüfungsamt (Herrn Edelmann) zu stellen und den Beleg unter 2c) beizulegen.
  • Die Entscheidung über eine Ausnahme trifft die Prüfungskommission IM, der auch der Studiengangleiter IM angehört.
  • IM-Studierende der Semester 4 und 5 KÖNNEN diese Ausnahme nützen, sind dazu aber nicht verpflichtet. IM-Auslandssemester, die gegenwärtig nicht durch das Corona-Virus betroffen sind, können und sollen durchgeführt und regulär beendet werden.

Ich studiere Verwaltungsinformatik an der HföD und der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hof. Wie kann ich mich über Änderungen informieren??

Beachten Sie entsprechende Hinweise auf der Website der HföD: https://www.aiv.hfoed.de/de/aktuelles/corona-infos.html

Fragen zur Bibliothek

Ist es wieder möglich, sich Bücher auszuleihen?

Ja, gestattet ist:

  • Das Heraussuchen von Medien und das Verbuchen am Selbstverbuchungsterminal
  • Das Kopieren bzw. Scannen von Medien
  • Der Aufenthalt an den Arbeitsplätzen im Lesesaal, begrenzte Anzahl Verfügbar (nach vorheriger Reservierung)
  • Die Nutzung der Carrels (nach vorheriger Reservierung)
  • Die Nutzung von zwei Arbeitsplätzen im PC-Raum (keine Reservierung nötig) 
  • Die Nutzung von vier Arbeitsplätzen im Schulungsraum (großer Raum zum Foyer A hin, nach vorheriger Reservierung). Diese Arbeitsplätze sich auch für Gruppenarbeit nutzbar. Die Tische dürfen aber nicht verrückt werden und die Abstandsregelungen müssen eingehalten werden.
  • Die Rückgabe von Medien. Am Standort Hof wurde der Rückgabekasten im Foyer vor dem Eingang der Bibliothek aufgestellt, so dass eine Rückgabe außerhalb der Bibliothek möglich ist. Die eingeworfenen Medien werden durch das Bibliothekspersonal zurückgebucht.
  • Der postalische Rückversand entliehener Medien
     

Nicht gestattet ist jedoch:

  • Der Aufenthalt in den Gruppenarbeitsräumen
  • Das verrücken von Tischen.
     

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Hochschulbibliothek:
Die Bibliotheken in Hof und Münchberg werden ab dem 02.06.2020 zu folgenden Zeiten geöffnet sein:


Hof:
Mo – Do             09:00 – 17:00 Uhr
Fr                       09:00 – 13:00 Uhr

Münchberg:
Di – Do          09:00 – 13:00 Uhr

  • 24-Stunden-Öffnung:
    Die 24h-Öffnung beider Bibliotheken bleibt weiterhin ausgesetzt.
     

Einlass und Aufenthalt:

  • Melden Sie sich bitte nach Betreten der Bibliothek zunächst an der Infotheke, da die Registrierung der Bibliotheksbesucher derzeit erforderlich ist.
  • Die Bibliothek darf nur von einer begrenzten Anzahl von Nutzern gleichzeitig betreten werden
  • Der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ist zu wahren
  • Tragen Sie eine Community-Maske in den Bewegungsbereichen der Bibliotheken
  • Am Arbeitsplatz kann die Maske abgenommen werden

 

Ist die Bibliothek wieder 24-Stunden geöffnet?

Die 24-Stunden-Öffnung bleibt weiterhin ausgesetzt.

Wie kann ich einen Arbeitsplatz in der Bibliothek reservieren?

Ab sofort können wir Ihnen für die Bibliothek in Hof ein online Reservierungssystem zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie, darüber bereits im Vorfeld einen Arbeitsplatz zu reservieren.

Der Zugang zum Reservierungssystem erfolgt über den folgenden Link: https://www.hof-university.de/studierende/info-service/bibliothek/einzelplatzreservierung.html

Eine detaillierte Anleitung zur Nutzung des Reservierungssystems finden Sie unter: https://nextcloud.hof-university.de/s/kHZr4g4BJTBKz7a

 

Als Studierende der Hochschule Hof haben Sie die Möglichkeit, 3x pro Woche einen Arbeitsplatz zu reservieren. Die Reservierung erfolgt innerhalb vorgegebener Zeitslots.

Zeitslot 1: 09:00-13:00 (Mo-Fr)

Zeitslot 2: 13:00-17:00 (Mo-Do)

 

Sie können Arbeitsplätze bis zu 2 Wochen im Voraus reservieren.

(Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, können Sie auch am aktuellen Tag innerhalb eines bereits laufenden Zeitslots noch einen Platz reservieren, d.h. Sie können z.B. um 10:00 Uhr den Zeitslot 09:00-13:00 Uhr buchen.)

 

Folgende Arbeitsplätze können wir unter Beachtung der aktuellen Abstandsregelungen zur Verfügung stellen:

Platz 1-11            großer Lesesaal
Platz 12-17          kleiner Lesesaal
Platz 18-21          Carrels (Einzelarbeitskabinen)
Platz 22-25          Schulungsraum (für Gruppenarbeit geeignet; Kommunikationszone)

 

Können Sie unvorhergesehen Ihren reservierten Platz nicht nutzen, stornieren Sie bitte im Interesse anderer Nutzer Ihre Reservierung.

Können die Gruppenräume in der Bibliothek gebucht werden?

Nein, der der Aufenthalt in den Gruppenarbeitsräumen ist nicht gestattet.

Welche Leihfristen gelten aktuell? Kann ich die Ausleihe verlängern?

Ab sofort treten wieder die normalen Leihfristen in Kraft.
Alle Studierenden haben jedoch die Möglichkeit einer fünfmaligen Verlängerung der Leihfrist, sofern keine Vormerkungen anderer Nutzer vorliegen
Die Verlängerungsregelung für Bibliotheksbenutzer mit Sonderstatus bleiben davon unberührt.
Ab sofort sind wieder Vormerkungen möglich

Ist es möglich ein Buch über Fernleihe zu bestellen?

Die Fernleihe ist bundesweit wieder angelaufen. Sowohl die Bestellung von Büchern als auch die Kopienbestellung über Fernleihe sind wieder möglich. Bitte beachten Sie aber trotzdem, dass der Fernleihversand nicht völlig reibungslos ablaufen wird, da noch nicht alle Lieferbibliotheken wieder erreichbar sind. Bitte rechnen Sie daher noch mit Verzögerungen.

 

Ich wohne nicht in Hof. Können Sie mir ein Buch zuschicken?

Für alle Hochschulangehörigen, die nicht in Hof oder im Landkreis wohnhaft sind oder zu einer Risikogruppe (Corona) gehören, bieten wir den Versand dringend benötigter Medien per Post an.
Die Portogebühren für den Versand übernimmt die Hochschule.
Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Bestellers.
Sollte das Buch auf dem Postweg verloren gehen, haftet der Besteller für den Verlust.

Bitte schicken Sie uns Ihre Bestellwünsche mit folgenden notwendigen Angaben an bibliothek@hof.university.de:
·         Autor, Titel, Signatur
·         Ihre Bibliotheks-Benutzernummer (siehe Studienausweis 025….)
·         Ihre aktuelle Postanschrift
 

Welche digitalen Angebote bietet die Hochschulbibliothek?

Alle verfügbaren eBooks sind im Bibliothekskatalog nachgewiesen:
https://fhotp20.bib-bvb.de/TouchPoint/start.do?View=fho&Language=de&Branch=0

Zugang zu unseren Literatur- und Fachdatenbanken:
https://www.hof-university.de/studierende/info-service/bibliothek/datenbanken.html

Auf folgender Webseite der Bibliothek informieren wir Sie über alle aktuellen Sonderangebote, die wir befristet im Moment anbieten können:
https://www.hof-university.de/studierende/info-service/bibliothek/zusaetzliche-verlagsangebote.html#c26089

Für Anfragen stehen wir per email bibliothek@hof-university.de oder telefonisch unter
09281 4093444 zu den Öffnungszeiten der Bibliothek zur Verfügung.

 

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000