Kommission Studienzuschüsse

Mitglieder

Corner
Prof. Dr. Jens Kirchner | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Jens Kirchner

Dekan

Wirtschaft
Internationales Management

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: B 223
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4081
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4081
E-Mail: jens.kirchnerhof-university.LÖSCHEN.de

Prof. Dr. Robert Schönau | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Robert Schönau

Studiendekan

Wirtschaft
Wirtschaftsrecht

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 140
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4372
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4372
E-Mail: robert.schoenauhof-university.LÖSCHEN.de

Studentische Vertreter

Verwendung

corner

Wesentliche Ausgabeposten:

Personalkosten für zusätzliche Stellen: Daraus finanzieren wir eine ganze Stelle für ergänzenden Unterricht in Mathematik und Statistik sowie eine Stelle für den Bereich Schlüsselqualifikationen. Mit diesen Stellen werden zusätzliche Lehrangebote geschaffen, die auch gut in den Stundenplan eingebaut werden können. Diese Lehrkräfte stehen außerdem für die konzeptionelle Weiterentwicklung der Lehre zur Verfügung. Zudem wurde eine Stelle für eine weitere Sekretariatskraft geschaffen, die u.a. die Koordination der Lehrbeauftragten und die Organisation der Evaluationen übernimmt.

Lehraufträge: Die Personalausstattung reicht nicht, um alles abdecken zu können oder mal etwas Besonderes anzubieten. Im Sommersemester 20104 wurden z.B. ca. 70.000 € für Lehraufträge in der Fakultät W ausgegeben. Ohne die Mittel aus Studienzuschüssen (früher Studienbeiträge) ist dies nicht möglich. In einzelnen Studiengängen ist ein geordneter Studienbetrieb ohne diese Mittel nicht möglich.

Einführungsveranstaltungen: Studium ist neu und anders. Diese Erfahrung machen die Erstsemester. Um ihnen die Orientierung zu erleichtern, ein Gemeinschaftsgefühl zu bekommen, wurde diese zusätzliche Hilfe ins Leben gerufen. Studieren ist mehr als rechtzeitig im richtigen Hörsaal zu sitzen. Es ist leichter sich zu organisieren, wenn bereits ein kleines Netzwerk von Kontakten besteht. Daran wird in diesen Tagen geknüpft.

Bibliothek: Aus den laufenden Haushaltsmitteln ist es nicht möglich, die gute Ausstattung unserer Bibliothek aufrecht zu erhalten. Wirtschaftswissenschaften und Recht sind Buchwissenschaften. Für uns ist eine gute Versorgung mit Literatur notwendig. Dies gilt auch für die Professoren, die auf dem neuesten Stand sein müssen, damit in den Vorlesungen nicht veralteter Stoff präsentiert wird. Deshalb hat die Kommission für Studienzuschüsse entschieden, zusätzliche Mittel bereit zu stellen.

Exkursionen: Der Kontakt zur Praxis ist eine Stärke unserer Hochschule. Manches kann leichter verstanden und eingeordnet werden, wenn es in der Praxis besichtigt wird. Allerdings ist es ziemlich aufwendig, ohne hinreichende Mittel eine Exkursion vorzubereiten. Damit die organisatorische Ab­wicklung unproblematisch ist, stehen ausreichend Mittel zur Verfügung. Exkursionen können mit einem Bus durchgeführt werden. Auch längere Exkursionen in das Ausland, mit denen die Erfahrung der Internationalität wächst, werden unterstützt und dadurch finanzierbar für die Studierenden.

Fortbildung von Professoren: Warum sollen die Studierenden für die Fortbildung der Professoren zahlen? Nichts ist schlimmer als ein Professor ohne Anschluss an die aktuelle Entwicklung in der Wissenschaft und Praxis. Doch Geld für Fortbildungen steht fast nicht zur Verfügung in den staatlichen Mitteln. Deswegen gibt es einen Rahmen, der von den einzelnen Professoren z.B. für den Besuch von Kongressen ausgenutzt werden kann, um sich auf dem Laufenden zu halten.

Investitionen: Ohne Studienzuschüsse gäbe es kein Marketing-Labor, mit dem wir richtig gut ausgestattet sind im Vergleich zu anderen Hochschulen und Universitäten. Dazu zählen auch die Anschaffungen von Software für Planspiele. Die freien Reste werden benötigt, um z.B. notwendige Ersatzinvestitionen vornehmen zu können.

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000