Dipl.-Des. Christine Scholl

Kurzvita

Corner

 

Christine Scholl ist seit Oktober 2010 Dozentin für den Studiengang Textildesign an der Hochschule Hof. Sie ist verantwortlich für die Lehrgebiete im Bereich der digitalen Bildbearbeitung, der textilen CAD Systeme und der digitalen Präsentationstechniken.

Nach Abschluss des Diplomstudiums arbeitete sie mehrere Jahre, als Textildesignerin für schaft- und jacquardgewebte Interieurtextilien, bei Baumann Dekor in Österreich. Hier entwickelte sie Kollektionen im Bereich der Möbelbezugsstoffe und Dekorationstextilien. Weiterhin war sie verantwortlich für die Kommunikation mit externen Designstudios in Spanien und Italien.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit an der Hochschule ist das Vermitteln von effizienten Arbeitsabläufen an unterschiedlichen textilspezifischen Computersystemen, auf dem modernsten Stand der Technik. Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, ihre eigenen Entwürfe, mithilfe von Computer Aided Design zu optimieren, umzusetzen und schließlich an den hochschuleigenen Schaft- und Jacquardmaschinen zu realisieren. So gestaltet sich der Unterricht sehr praxisnah und gibt den angehenden Textildesigner/innen die Chance die Arbeitsabläufe der Industrie bereits im Studium kennenzulernen.

Dipl.-Des. Christine Scholl | University of Applied Science Hof

Dipl.-Des. Christine Scholl

Ingenieurwissenschaften
Textildesign

Hochschule Hof, Abteilung Münchberg
Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Raum: 677
Fon: +49 (0) 9281 / 409 8550
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 8550
E-Mail: christine.schollhof-university.LÖSCHEN.de

Sprechzeiten

und nach Vereinbarung / Anmeldung per E-Mail

Lehrgebiet / Fachgebiet

Digitale Bildbearbeitung

Funktion

Laborleiter CAD Design (675)

Lehrgebiete

Arbeitssituation vor dem PC

Digitale Bildbearbeitung

Im 1. und 2. Semester des Textildesignstudiums lernen Sie den Umgang mit den Programmen Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign kennen. Diese 3 wichtigen Bestandteile der Adobe Creative Suite bilden die Grundlage für das digitale Arbeiten im Verlauf des Studiums. Vom Bearbeiten digitaler Fotografien über das Rapportieren Ihrer eigenen Designs bis hin zur digitalen Präsentation Ihrer Arbeiten in einem Portfolio gewinnen Sie tiefe Einblicke in die Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Sie bekommen Sicherheit in der Handhabung der entsprechenden Computer Programme und lernen gestalterisch ansprechende Konzepte zu entwickeln.

Jacquardwebmaschine der Hochschule

Digitale Textilsysteme

Im 3. und 4. Semster erwerben Sie die Fähigkeit, Ihre eigenen Entwürfe, mithilfe von Computer Aided Design zu optimieren, mit entsprechender Bindungstechnik zu belegen und schließlich an den hochschuleigenen Schaft- und Jacquardmaschinen zu realisieren. Dieser Kurs ermöglicht Ihnen einen sehr praxisnahen Einblick in die Technik der Jacquardweberei. Sie lernen die Unterschiede verschiedenener Stoffqualitäten kennen und haben die Chance, die Arbeitsabläufe der Industrie bereits im Studium kennenzulernen.

Bild einer Website

Digitale Präsentationstechniken

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit die Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung zu vertiefen und mit verschiedenen Adobe Programmen die Präsentation Ihrer Arbeiten zu optimieren.
Adobe Photoshop für die Bearbeitung von Fotografien, Adobe Illustrator für vektorbasierende Grafiken und Adobe InDesign für Layoutentwicklung und Text.

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000