Prof. Dr.- Ing. Tobias Schnabel

Publikationen

Zeitschriftenartikel:

S. Mehling, T. Schnabel, J. Londong (03/2022):Analysis of the behavior of cumulative analytical parameters and their correlation to micro-pollutant degradation during treatment of real wastewater by carrier-bound photocatalytic ozonation. , Water Science and Technology, http://dx.doi.org/10.2166/wst.2022.053

M. Dutschke,T. Schnabel, F. Schütz, C. Springer (11/2021): Degradation of chlorinated volatile organic compounds from contaminated ground water using a carrier-bound TiO2/UV/O3-system. (under Revision, accepted) , Journal of Environmental Managment, http://dx.doi.org/10.1016/j.jenvman.2021.114

T. Schnabel, S. Mehling, M. Dutschke, J. Londong (02/2022): Investigation of factors influencing the photocatalytic degradation of pharmaceuticals on supported catalysts using UV-A LEDs. , Chemistry Select, http://dx.doi.org/10.1002/slct.202103759

S. Mehling, T. Schnabel, J. Londong (11/2021): Photocatalytic ozonation in an immersion rotary body reactor for the removal of micro-pollutants , Water Science and Technology, http://dx.doi.org/10.2166/wst.2021.617

T. Schnabel, S. Mehling, M. Dutschke, C. Springer (11/2021): Determination of photocatalytic properties of supported catalysts with low-cost NOx sensors and the Arduino platform , Journal of Photochemistry and Photobiology A Chemistry, http://dx.doi.org/10.1016/j.jphotochem.2021.113611

M. Scheurer, A. Sandholzer, T. Schnabel, S. Schneider-Werres, M. Schaffer, H. Börnick, S. Beier (09/2021): Persistent and mobile organic chemicals in water resources: occurrence and removal options for water utilities , Water Science and Technology, Water Supply, doi: http://dx.doi.10.2166/ws.2021.336

T. Schnabel, S. Mehling, J. Londong, C. Springer (03/2021): Photocatalytic degradation Water containing Petrol-Derived Hydrocarbons and Methylene Blue using floatable Titanium Dioxide Catalysts , Water Reuse, http://dx.doi.org/10.2166/wrd.2021.118

T. Schnabel, S. Mehling, J. Londong, C. Springer (10/2020): Hydrogen peroxide-assisted photocatalytic water treatment for the removal of anthropogenic trace substances from the effluent of wastewater treatment plants, Water Science and Technology, http://dx.doi.org/10.2166/wst.2020.481

T. Schnabel, C. Springer, K. Krause, S. Hörnlein, J. Londong (08/2020): Spurenstoffelimination aus gereinigtem Abwasser in einem photokatalytisch wirksamen Rotationstauchkörpers , Korrospondenz Abwasser, Abfall

T. Schnabel, C. Springer, S. Hörnlein, S. Mehling, S. Beier, J. Londong (3/2020): Titandioxid basiertes photokatalytische Material für den Abbau von Pharmaka aus dem Kläranlagenablauf , Gwf AW, 3/2020

M. Bickendorf, T. Schnabel, J. Londong, (3/2020): Die photokatalytische Oxidation als ein Verfahren der weitergehenden Abwasserreinigung , Korrospondenz Abwasser, Abfall

T. Schnabel, D. Martschoke, F. Schütz, (10/2019): Photokatalytische Reinigung von organisch belasteter Innenraumluft am Beispiel von polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) , Wohnmedizin Zeitschrift

T. Schnabel, D. Martschoke, D. Dressel, K.Krause (3/2018): Pausenlos gute Luft - Naphthalinabbau mit photokatalytischen Reinigungsverfahren - Teil 2, Bauen im Bestand

T. Schnabel, D. Martschoke (06/2017): Abbauen statt Ausbauen - Naphthalinabbau mit photokatalytischen Reinigungsverfahren, Bauen im Bestand

T. Schnabel, C. Springer (05/2013): Unter dem Putz auf Spurensuche - GC-MS in der Bauschadensanalytik, Bauen im Bestand

 

Beiträge in Tagungsbänden und Schriftenreihen:

T. Schnabel: Photokatalytischer Abbau von pharmazeutischen Mikroschadstoffen an trägergebundenen Katalysatoren. Dissertation, Schriftenreihe Band 41, Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Bauingenieurwesen, Bauhaus-Institut für zukunftsweisende Infratstruktursysteme (b.is) Coudraystraße 7, D-99423 Weimar, Rhombos-Verlag Berlin, ISBN: 978-3-944101-82-8, ISSN 1862-1406

T. Schnabel, C. Springe, K. Krause, S. Hörnlein, S. Beier, J. Londong: Spurenstoffelimination aus gereinigtem Abwasser mittels photokatalytisch wirksamen Rotationstauchkörpern. GWA Band 252 zur Essener Tagung 2020, ISBN: 978-3-938996-58-4

 

Vorträge:

T. Schnabel: Entfernung von Mikroverunreinigungen an trägergebundenen Photokatalysatoren, 55. Essener Tagung, young scientists Forum (03/2022), Essen, Vortrag

T. Schnabel,S. Beier, J. Londong: Entfernung von Mikroverunreinigungen aus Abwasser mit trägergebundenen Photokatalysatoren, SIMAS Erfahrungsaustausch (10/2019), Seelscheid, Vortrag Beier, S.; Börmel, M.; Gröber, C.; Schnabel, T.; Londong, J.; Klümper, C. 2019. Kunststoffeinträge im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft. Thüringer Umwelttag der IHK, 25.09.2019, IHK Erfurt.

T. Schnabel: Photocatalytic Air and Water treatment, Porotec Tagung (11/2018), Wiesbaden Niedernhausen, Tagungsbandbeitrag, Vortrag

T. Schnabel: Photokatalytische Wasser und Luftreinigung, Thüringer Werkstofftage (3/2018), Weimar, Tandemvortrag mit der Firma Lynatox GmbH, T. Schnabel: HPLC und LC-MS in der photokatalyse Forschung (3/2017), Leipzig, Thermo Anwendertreffen Vortrag Wätzel,

T.; Krause, K.; Schnabel, T. (2016) Measurement of human-dispensed pharmaceuticals in complex matrices, like digestates and blackwater. In: Proceedings 18th EWA International Symposium ”Challenges arising from Micro-Pollutants in Wastewater, Water, and Environment”. Munich, May.

 

Posterbeiträge:

T. Schnabel: Photocatalytic Air and Water treatment, Porotec Tagung (11/2018), Wiesbaden Niedernhausen, Tagungsbandbeitrag, Poster

T. Schnabel: Photokatalytische Wasser und Luftreinigung, Thüringer Werkstofftage (3/2018), Weimar, Poster

 

Patente und Patentanmeldungen:

Patentanmeldung DE 10 2016 225 106. Verfahren zum bindemittelfreien Aufbringen photokatalytischer Beschichtungen. T. Schnabel (MFPA), C. Hahn (Synantik GmbH)

Patentanmeldung DE 10 2018 002 236 . Vorrichtung zur photokatalytischen Reinigung von schadstoffbelasteten Flüssigkeiten basierend auf periodisch eintauchenden Photo-Katalysatoren. T. Schnabel (MFPA),D. Martschoke (Lynatox GmbH)

Patentanmeldung DE 10 2017 220 683.7 .Photokatalytisch beschichteter Träger auf Titandioxidbasis und Verfahren zu seiner Herstellung. T. Schnabel (MFPA), D. Martschoke (Lynatox GmbH)

 

Mitgliedschaften

01/2017–Heute DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

01/2017–Heute VDI - Verein Deutscher Ingenieure e.V.

 

Preise und Auszeichnungen

18/03/2018 Zweiter Platz im Posterwettbewerb des Thüringer Werkstofftags, Weimar

29/09/2021 Applied Photonics Award, Kategorie beste Dissertation, des Fraunhofer IOS Jena, Prof. A. Tünnermann

07/02/2022 Semifinalist im Ocean Optics grand programm

Prof. Dr. Tobias Schnabel | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Tobias Schnabel

Ingenieurwissenschaften
Umweltingenieurwesen

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 110
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4410
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4410
E-Mail: tobias.schnabel@hof-university.LÖSCHEN.de

Sprechzeiten

Mittwoch, von 11:00 bis 13:00
nach Vereinbarung per E-Mail

Lehrgebiet / Fachgebiet

Urbanes Wasserressourcenmanagement

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Straße 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

Kulmbacher Straße 11
96317 Kronach

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Selb

Spiegelhaus / Wittelsbacher Straße 41

95100 Selb
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000