Innovative Textilien (B.Eng.)

Das Zukunftsstudium

Der Studiengang „Innovative Textilien“ vermittelt ein fundiertes Wissen über innovative Materialien (Fasern, Garne, Ausrüstungschemikalien) und moderne Verarbeitungstechnologien (Flächenerzeugung, Veredlung). Die „Innovative Textiles“ sind dabei heute weit mehr als „nur“ Bekleidung und Stoff. Sie finden sich beispielsweise in Sonnensegeln im Weltall, in Wearables, oder aber in Filtern zur Trinkwasseraufbereitung wieder.

Studieninhalte und Karrierechancen

Das Know-how, welches in diesem ingenieurwissenschaftlichen Studium vermittelt wird, legt den Grundstein dafür, verschiedenartige Prozesse zur Erzeugung und Veredlung von Textilien – sowohl hinsichtlich technischer, wirtschaftlicher und ökologischer Aspekte – zu optimieren.

Die textile Industrie erzielt weltweit enorme Wachstumsraten und bietet den gut ausgebildeten Absolventen des textilen Studiengangs beste berufliche Perspektiven, z.B. in der Produktentwicklung, dem Qualitätsmanagement oder der Forschung und Entwicklung – und das sowohl regional, national wie auch international.

Für wen es das Richtige ist

Der Studiengang ist geeignet für innovative Macher (m/w), die über ein gutes technisches Verständnis verfügen und idealerweise gute englische Sprachkenntnisse mitbringen. Denn die Studieninhalte werden ab dem 3. Semester in Englisch gelehrt. Zur Hilfestellung und Auffrischung der vorhandenen Sprachkenntnisse können während des deutschsprachigen 1. und 2. Semesters mehrere (verpflichtende) Sprachkurse seitens der Hochschule wahrgenommen werden. Alternativ kann die sprachliche Qualifikationen durch eine Prüfung nachgewiesen werden (Unicert II).

Die Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum für diesen, in Deutschland in dieser Form einzigartigen Studiengang, läuft vom 01.05. – 15.07. (ggf. länger) eines jeden Jahres. Das Studium wird auch dual angeboten.

Hier finden Sie den Flyer...

Forschung am Campus Münchberg

Corner

Hof und Münchberg sind nicht nur reine Hochschulstandorte, sondern inzwischen auch zu wichtigen Zentren der Textil- und Materialforschung in der Region Oberfranken geworden. Zu den textilen Forschungseinrichtungen zählen unter anderem das Institut für Materialwissenschaften der Hochschule Hof (ifm) und das 2014 gegründete Fraunhofer-Anwendungszentrum für textile Faserkeramiken.

 Nähere Informationen zu den Forschungseinrichtungen hierzu finden Sie unter den folgenden Links:

Aktuelles

Corner

International Textile Summer 2018

Der "International Textile Summer" findet dieses Jahr in der Zeit vom 9. bis 29.07.2018 statt. Es werden wieder zahlreiche Studenten aus Indien, China und anderen Ländern erwartet. Neben Vorlesungen und Praktika zu den Themen „Technical Textiles“, „Innovative Textile Finishing“ und „Sustainable Textile Business“  stehen dabei auch spannende Exkursionen zu verschiedenen Firmen in Bayern auf dem Programm. Daneben laden ebenfalls zahlreiche „Get-Together“-Veranstaltungen zur regen Teilnahme ein.  

Flyer zum "International Textile Summer 2018"

 

 

 

Neubau am Campus Münchberg

Ein modernes Textiltechnikum zur Herstellung, Verarbeitung und Untersuchung von verschiedenen textilen Materialien, wie z.B. Carbonfasern und Vliesstoffen, wird zur Zeit am Standort in Münchberg errichtet. Der Spatenstich hierzu fand im Herbst 2016 statt, Inbetriebnahme ist für das Frühjahr 2019 geplant. Im Neubau werden moderne Labore und Maschinen für Forschung und Lehre zur Verfügung stehen. Eine noch engere Zusammenarbeit mit der regionalen Industrie wird dadurch ermöglicht.

Wie auf dem Bild zu sehen ist, geht es hier in großen Schritten voran.

Persönliche und praxisbezogene Ausbildung

Corner

Thomas Wiederer

Sales Manager

„Nach meinem Studium war ich für ein Jahr als Projektleiter in Shanghai/ China tätig und arbeite nun im internationalen Verkauf eines großen, deutschen Textilmaschinenunternehmens.

Die sehr persönliche und praxisbezogene Ausbildung hat mich dabei optimal auf die vielfältigen Anforderungen meines Berufs vorbereitet."

Veranstaltungen

alle Termine

24.09.2018

Corner

Vorbereitungskurs Technik

Datum:
24.09.2018 08:00 - 28.09.2018 16:30
Ort: Campus Hof C016, C017, C018

mehr

24.09.2018

Corner

Vorbereitungskurs Studienanfänger ING Physik

Datum: 24.09.2018 | Uhrzeit: 09:45 - 13:00 Uhr
Ort: Campus Hof G 023a

mehr

24.09.2018

Corner

Vorbereitungskurs Studienanfänger ING Mathe

Datum:
24.09.2018 14:00 - 28.09.2018 17:15
Ort: Campus Hof G 023a

mehr

Vorbereitungskurs Technik

Datum:
24.09.2018 08:00 - 28.09.2018 16:30
Ort: Campus Hof C016, C017, C018

Vorbereitungskurs Studienanfänger ING Physik

Datum: 24.09.2018 | Uhrzeit: 09:45 - 13:00 Uhr
Ort: Campus Hof G 023a

Vorbereitungskurs Studienanfänger ING Mathe

Datum:
24.09.2018 14:00 - 28.09.2018 17:15
Ort: Campus Hof G 023a

Ansprechpartner

Corner
Prof. Dr. Michael Rauch | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Michael Rauch

Studiengangleiter/Studienfachberater

Ingenieurwissenschaften
Innovative Textilien

Hochschule Hof, Abteilung Münchberg
Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Raum: 512
Fon: +49 (0) 9281 / 409 8450
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 8450
E-Mail: michael.rauchhof-university.LÖSCHEN.de

 Ulrich Zehendner | University of Applied Science Hof

Ulrich Zehendner

Studienbüro
Studiengangreferent

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: A 111
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3226
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 3226
E-Mail: ulrich.zehendnerhof-university.LÖSCHEN.de

 

Prof. Oliver Lottes | University of Applied Science Hof

Prof. Oliver Lottes

Prüfungskommissionsvorsitzender

Ingenieurwissenschaften
Innovative Textilien

Hochschule Hof, Abteilung Münchberg
Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Raum: 414
Fon: +49 (0) 9281 / 409 8580
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 8580
E-Mail: oliver.lotteshof-university.LÖSCHEN.de

Innovative Textilien (B.Eng.)

Corner

Anfahrt

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000