Verbundwerkstoffe (M.Eng.)

Der konsekutive Studiengang eignet sich zur weiteren Qualifizierung für Personen, welche bereits einen ersten akademischen Grad (Bachelor, Dipl.-Ing. (FH)) besitzen und speziell im Gebiet der Verbund- und Hybridwerkstoffe sowie des Leichtbaus vertiefte Kenntnisse erwerben wollen. Verbundwerkstoffe –Composites– sind eine neue Werkstoffklasse, zugeschnitten auf spezielle Anwendungen, bei den die Verbindung der positiven Eigenschaften mehrerer Basiswerkstoffe benötigt wird. Gerade die aktuellen Anforderungen – beispielsweise hohe Festigkeit bei geringstem Gewicht im Leichtbau – lassen sich nur mit dieser Werkstoffklasse erfüllen. Besondere Bedeutung hat dabei die Kombination von Fasern und Kunststoffen erreicht. So werden wesentliche Anteile der tragenden Strukturen aktueller Verkehrsflugzeuge aus CFK (Carbon-Faser-Kunststoff) Verbundwerkstoffen gefertigt. Die Flügel der allseits bekannten Windkraftwerke sind aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Die Hochschule Hof besitzt (am Standort Münchberg) seit vielen Jahren eine hohe Kompetenz für technische Fasern und Textilien. Diese Wissensgebiete werden im Studiengang „Master Verbundwerkstoffe“ mit den Stärken des Standorts Hof im Bereich von Kunststoffen, Oberflächen und metallischen Werkstoffen kombiniert.

 

                                                                                                                                        hier finden Sie den Flyer...

Bewerben_Button

Testimonial

Corner
Zhi Ye, Studierender Master Verbundwerkstoffe aus China

"Hochschule Hof - ein Ort, an dem ich mich ohne Ablenkung und Störung von außen verbessern kann

Die kleine Stadt Hof und ihr Landkreis haben insgesamt rund 150.000 Einwohner, es gibt keinen geschäftigen Verkehr und keine belebten Straßen, aber eine positive Lernatmosphäre.

Die 24-Stunden-Bibliothek steht jederzeit zum Selbststudium zur Verfügung. Die fortschrittlichen Versuchsanlagen haben mich noch mehr begeistert, da ich nicht nur Plasmabeschichtungsanlagen bediene, sondern auch eine ganze Vliesstoffproduktionslinie von Wasserstrahlungsverfestigung erlebe. Was mich noch mehr berührt hat, ist das starkes Verantwortungsbewusstsein der Professoren für jeden einzelnen Studenten. Beispielsweise werden alle meinen Fragen immer geduldig beantworten, bis ich alles komplett verstanden habe.

Darüber hinaus sind die Bedingungen des Studentenwohnheims ausgezeichnet, und die Studenten haben dort ein eigenes Einzelzimmer. Beim dortigen Wohnen habe ich Freunde aus aller Welt kennengelernt, somit kulturelle Vielfalt erlebt und voneinander gelernt. Kurz gesagt, die Lernerfahrung an der Hochschule Hof ist ein unvergesslicher und kostbarer Schatz in meinem Leben."

Optimale technische Ausstattung

Corner

Annette Wimmer

„Die Bedeutung von Verbundwerkstoffen wird auch in der Zukunft stark zunehmen. Ich greife diese Perspektiven auf und baue meine Kompetenzen mit dem Master Verbundwerkstoffe konsequent aus.

Warum an der Hochschule Hof? Hervorragende Betreuung durch die Dozenten, geballtes praxisnahes Fachwissen und eine optimale technische Ausstattung - dies bildet eine ausgezeichnete Basis für meine Karriere."

Ansprechpartner

Corner
Prof. Dr. Jörg Krumeich | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Jörg Krumeich

Studiengangleiter/Studienfachberater

Ingenieurwissenschaften
Werkstofftechnik

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 119
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4550
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4550
E-Mail: joerg.krumeichhof-university.LÖSCHEN.de

 Denise Tappert | University of Applied Science Hof

Denise Tappert

Studienbüro
Studiengangreferentin

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: A113
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3220
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 3220
E-Mail: denise.tapperthof-university.LÖSCHEN.de

 

Prof. Dr. Hans Schmidt | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Hans Schmidt

Prüfungskommissionsvorsitzender

Ingenieurwissenschaften
Umweltingenieurwesen

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 119
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4570
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4570
E-Mail: hans.schmidthof-university.LÖSCHEN.de

Standorte

Corner

Campus Hof

Alfons-Goppel-Platz-1
95028 Hof

Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000

Campus Münchberg

Kulmbacher Str. 76
95213 Münchberg

Fon: +49 (0) 9281 / 409 8000

Campus Kronach

96317 Kronach
Fon: +49 (0) 9281 / 409 3000