Labor Mikroskopie

Mikroskopie

Prof. Dr. Marek Gorywoda | University of Applied Science Hof

Prof. Dr. Marek Gorywoda

Ingenieurwissenschaften
Werkstofftechnik

Hochschule Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
95028 Hof

Raum: C 121
Fon: +49 (0) 9281 / 409 4560
Fax: +49 (0) 9281 / 409 55 4560
E-Mail: marek.gorywodahof-university.LÖSCHEN.de

Mikroskopie allgemein

(nach Wikipedia, der freien Enzyklopädie)

Begriff: griechisch, mikros = klein, skopein =betrachten

Als Mikroskopie wird jedwede Technik bezeichnet, die zur Erzeugung von Bildern von Strukturen und Details verwendet wird, die ansonsten zu klein wären um vom menschlichen Auge wahrgenommen zu werden. Die direkt den menschlichen Sinnen zugängliche Größenordnung wird als mesoskopisch und die darüber hinausgehende als makroskopisch bezeichnet. Sie wird dem Bereich der Optik zugeordnet. Mikroskopie ist ganz allgemein die Betrachtung und Untersuchung kleiner und kleinster Dinge.

Im engeren Sinne bezieht sie sich auf die Zuhilfenahme eines Mikroskops. Die Mikroskopie findet Verwendung in der Wissenschaft und Technik, um kleinste Details zu erforschen bzw. winzige Bauteile zu entwickeln. Beispiele finden sich in der Biologie, Medizin und den Werkstoffwissenschaften. Man unterscheidet grob die Lichtmikroskopie und die Elektronenmikroskopie. Bei der Lichtmikroskopie, die in Auflicht- und Durchlichtmikroskopie unterteilt werden kann, wird das Objekt mit Hilfe von gebündelten Lichtstrahlen untersucht. Bei der Elektronenmikroskopie geschieht dies mittels eines Elektronenstrahls.

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen zur Laborausstattung haben.

Anfahrt